Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Tausende Besucher bei Manegolds Herbstfest in Seulingen
Die Region Duderstadt Tausende Besucher bei Manegolds Herbstfest in Seulingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 30.09.2013
Qualität aus Seulingen: Christina Holste bietet Wurst am Stand der Fleischerei Wucherpfennig an. Quelle: Walliser
Anzeige
Seulingen

Viele Besucher ließen sich auch die hofeigenen Leckereien wie Kürbis- oder Kartoffelsuppe, Salat oder Pellkartoffeln schmecken. Die Nachfrage war so groß, dass die Küche teilweise Mühe hatte, mit dem frisch produzierten Nachschub hinterher zu kommen.

„Für uns ist es besonders schön, dass wir unser selbst produziertes Gemüse und die eigenen Kartoffeln anbieten können“, sagte Tobias Manegold. Außer den bekannten Hokkaidos gab es unzählige weitere Kürbissorten im Verkauf, wie die Halloween-Kürbisse, den aromatischen Muskat oder den ausgefallenen Spaghetti-Kürbis, der im Ganzen gekocht und dann geschält wird.

Anzeige

Freunde des Zierkürbisses fanden eine riesige  Auswahl an verschiedenen Formen, Größen und Farben; ein idealer Herbstschmuck, „der sich sogar trocknen lässt“, wie eine fachkundige Besucherin bestätigte. Dass sich die gelborangen Herbstfrüchte nicht nur schnitzen, sondern auch bemalen lassen, bewiesen vor allem die kleinen Besucher, die in einer ruhigen Ecke kleine Kürbiskerle anfertigten.

Gut besucht waren auch die anderen Angebote wie das Planwagenfahren oder das Kinderschminken. Aktionspreise ließen viele zu den von den Gemüsebauern zusammengestellten Gemüsepaketen oder den Herbstpflanzen wie leuchtender Heide oder den Chrysanthemen greifen.

Von der Zartheit eines Gemüses konnten sich besonders skeptische Besucher selbst überzeugen: Die Kohlrabisorte „Superschmelz“ wird so groß wie ein kleiner Kürbis, verholzt aber nicht wie seine bekannten Verwandten und soll somit „auf der Zunge zergehen“.

Von Birgit Freudenthal