Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Tausende Helfer für Papstmesse gesucht
Die Region Duderstadt Tausende Helfer für Papstmesse gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:34 16.06.2011
Von Ulrich Lottmann
Anzeige
Erfurt

Sie sollen bei der Organisation der beiden Gottesdienste im Bistum – an der Wallfahrtskapelle Etzelsbach am 23. September und auf dem Erfurter Domplatz am Tag darauf – eingesetzt werden.

Aufgaben für die so genannten Volunteers gibt es nicht nur an den Veranstaltungstagen selbst. „Ab sofort“ können Freiwillige auf dem Anmeldebogen bei der Verfügbarkeit ankreuzen. Helfer werden aber insbesondere im September benötigt. In vier Bereichen sollen sie eingesetzt werden: bei der Gästebetreuung, auf dem Veranstaltungsgelände, im Verkehrsbereich, in der Organisationsleitung.

Anzeige

Das Bistum suche Freiwillige, „die das einmalige Ereignis zu ihrem persönlichen Erlebnis und für alle zu einem großen Erfolg machen möchten“, wirbt das Koordinierungsbüro. Es bietet eine Schulung, Helfer-Kleidung, Verpflegung und Versicherungsschutz für die Dauer des Einsatzes an. Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 16 Jahren und die Bereitschaft, vom Bundeskriminalamt einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen zu werden.

Aufgaben für die Volunteers, die sich bei der Messe an der Wallfahrtskapelle Etzelsbach engagieren wollen, sind: bis zum 20. September allgemeine Projektarbeiten; danach der Aufbau und Proben für die Marianische Vesper mit dem Papst. Am Tag des Gottesdienstes der Einsatz bis tief in die Nacht; anschließend zwei Tage für den Abbau und fünf weitere für Restaufgaben. „Ohne die Hilfe vieler freiwilliger Helfer lässt sich solch ein großes Ereignis wie der Papstbesuch nicht stemmen“, betont Kurt Herzberg, Leiter des Koordinierungsbüros. 50 000 Gläubige werden zu der Papstmesse im Eichsfeld erwartet.

Anmeldung im Internet unter bistum-erfurt.de/papstbesuch

Update: Die Karte wurde aktualisiert. (bd)