Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Teenager flüchtet auf Moped vor der Polizei
Die Region Duderstadt Teenager flüchtet auf Moped vor der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 31.07.2019
Der junge Mopedfahrer flüchtete, statt zu stoppen. Quelle: picture alliance
Hundeshagen

Ein Mopedfahrer sollte am Dienstagabend für die Polizei stoppen. Statt anzuhalten, flüchtete 18-Jährige.

Zwei Fußgängerinnen konnten sich mit einem Sprung zur Seite retten, als am Dienstag in Hundeshagen ein 18-jähriger Mopedfahrer gestoppt werden sollte, teilt die Polizeiinspektion Nordhausen mit. Der Fahrer gab jedoch Gas, statt anzuhalten. Seine Flucht führte ihn über Gehwege, bis es den Polizisten schließlich auf einem Feldweg gelang den jungen Mann zu stoppen. Die Beamten stellen fest, dass der Fahrer einen Alkoholwert von 0,4 Promille aufwies. Er muss sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Die beiden Fußgängerinnen im Alter von 40 und 69 Jahren blieben unverletzt, ebenso die 16-jährige Sozia des jungen Mannes.

Von Claudia Bartels

In einem Rapsfeld in der Nähe von Sollstedt (Thüringen) hat ein Segelflugpilot am Dienstagnachmittag notlanden müssen. Er blieb unverletzt – machte aber zunächst einer Sollstedterin große Sorgen.

31.07.2019

Der seit Dienstag vermisste 68-Jährige aus Wollersleben ist wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. Die Polizei hatte bei der Suche des Mannes um Hilfe gebeten.

31.07.2019
Bürgermeisterwahl Duderstadt - Vier Bewerber wollen Nolte-Nachfolger werden

Es bleibt bei vier Bewerbern um den Bürgermeisterposten in Duderstadt. Der Gemeindewahlausschuss hat am Dienstag alle vier Wahlvorschläge gebilligt. Gewählt wird am 1. September.

31.07.2019