Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Telefonsprechstunde für ambulante Patienten in der Corona-Pandemie
Die Region Duderstadt Telefonsprechstunde für ambulante Patienten in der Corona-Pandemie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 02.04.2020
Das St.-Martini-Krankenhaus in Duderstadt ist für den Corona-Ernstfall vorbereitet. Quelle: r
Anzeige
Duderstadt

Das St.-Martini-Krankenhaus in Duderstadt sorgt sich um die Patienten, die sich in ambulanter Behandlung befinden und weist auf das Angebot der Telefonsprechstunden in allen ärztlichen Abteilungen hin. Aus Angst vor Ansteckung mit dem Coronavirus kämen viele Patienten derzeit nicht zu ambulanten Untersuchungen, schildert Kliniksprecherin Gaby Travers. Einige blieben aus Rücksicht zu Hause, weil sie das Krankenhauspersonal schützen ausreichend Abstand halten wollen, um die Infektionen mit dem Virus möglichst zu verlangsamen.

Trotz allem Verständnis dafür sei das Krankenhaus in Sorge, dass die ambulanten Patienten dadurch mit ihren Krankheiten alleine gelassen würden und es zu gesundheitlichen Schäden kommen könnte. 

Anzeige

Der ärztliche Direktor Udo Iseke appelliert an die Patienten, die Telefonsprechstunden wahrzunehmen und ergänzt: „Patienten können auch aktuell in unserem Krankenhaus untersucht werden. Andere Krankheiten verschwinden nicht plötzlich, weil das Coronavirus in allen Köpfen ist. Bitte lassen Sie sich weiterhin untersuchen und behandeln. Ihre Gesundheit ist uns wichtig.“ Bei Betreten des Hauses würden Patienten mit Mund- und Nasenschutz versorgt.

Folgende Telefonsprechstunden bietet das Krankenhaus zwischen 8.30 Uhr und 13 Uhr an:

  • Chirurgische Ambulanz: 05527 / 842 - 330
  • Innere allgemeine Medizin: 05527 / 842 - 300
  • Kardiologie: 05527 / 842 - 380
  • Geriatrie: 05527 / 842 - 320
  • Gynäkologie: 05527 / 842 - 370

Die jeweiligen Abteilungen sind auch im Netz unter krankenhausduderstadt.de/kliniken-fachabteilungen zu erreichen.

Lesen Sie auch: Corona-Liveticker: Die aktuellen Entwicklungen in Göttingen und der Region

Von mib