Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Rathaus-Umbau Fast alle Gewerke kommen zum Zuge
Die Region Duderstadt Themen Rathaus-Umbau Fast alle Gewerke kommen zum Zuge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 27.04.2012
Arbeitsplatz Rathaus: Mario Degenhardt verlegt Platten. Quelle: SPF
Anzeige
Duderstadt

Erfreulich jedenfalls, dass die meisten Arbeiten durch Betriebe aus der Region ausgeführt werden können. Letztendlich ist die Grundsanierung des Rathauses mit einem Kostenaufwand von rund drei Millionen Euro auch eine Aufgabe, die Arbeit und Verdienst in die heimische Wirtschaft bringt.

Auszuführen sind im Inneren des Gebäudes beispielsweise zahlreiche Steinarbeiten, wie das Verlegen von Treppenstufen aus Oberweser-Sandstein im südlichen Treppenhaus. Diese und ähnliche Arbeiten werden seit rund sechs Wochen von Mitarbeitern der Duderstädter Firma Sittig ausgeführt. So beispielsweise auch von Mario Degenhardt, der die Arbeit in dem historischen Gebäude sehr schätzt. Er hat eine Beziehung dazu und war beispielsweise auch schon bei der Verlegung eines neuen Bodens in der Ursulinen-Kirche eingesetzt. Insgesamt sind drei Mitarbeiter der Firma Sittig im Rathaus tätig und werden wohl auch noch bis zum 21. Mai, dem Tag der Wiedereröffnung des Rathauses, dort tätig sein. An Arbeit fehlt es jedenfalls nicht.     

sr