Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Eichsfeld-Festival: So feierten die Duderstädter am Sonnabend
Die Region Duderstadt Eichsfeld-Festival: So feierten die Duderstädter am Sonnabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 08.09.2019
Zum Eichsfeld-Festival wird die Duderstädter Innenstadt zur Partymeile.
Anzeige
Duderstadt

Nach harten Beats und grellem Licht bei der DJ-Night am Freitagabend wird die Duderstädter Innenstadt am Sonnabend erneut zur Partymeile: Ab 16 Uhr gab es Live-Musik auf der Bühne auf der Marktstraße. Höhepunkt des Eichsfeld-Festivals sind die Konzerte von Johannes Oerding und Peter Maffay. Dabei machen die Musiker dem Motto „Duderstadt rockt“ alle Ehre.

Das gesamte Programm des Eichsfeld-Festivals gibt es hier zum Nachlesen.

Fotos vom Event

Alle Fotos vom Eichsfeld-Festival – vom Aufbau über die Eröffnung bis zur Party auf der Marktstraße – gibt es in unserer Galerie:

Ticker zum Eichsfeld-Festival am Sonnabend

21.40 Uhr

Viel Spaß beim Weiterfeiern! Sonntagfrüh gibt es von uns die nächsten Berichte und Fotos vom Event aus Duderstadt.

21.37 Uhr

Der Höhepunkt des Abends: Peter Maffay auf der Bühne.

21.30 Uhr

Peter Maffay auf der Bühne und auf den Straßen der Duderstädter City geht nichts mehr.

21.06 Uhr

Duderstadt, wo der Reggae entstand“: Oerding kann viele Stilrichtungen. Er hat die Menge begeistert, jetzt ist kein Durchkommen mehr. Alle wollen Maffay sehen.

20.59 Uhr

Feiern Johannes Oerding - warten aber sehnsüchtig auf Peter Maffay: Marion, Iris, Mariella und Belinda aus Duderstadt, Frankfurt und Italien.

20.48 Uhr

20.32 Uhr

Vincent Teichgräber (Malteser) und Benedikt Spanier (Rotes Kreuz) sagen, dass bisher erfreulicherweise kein Einsatz notwendig war. Vincent: „Die Stimmung ist super.“ Die Rettungskräfte können diese aktuell genießen, halten sich aber für den Ernstfall bereit.

20.21 Uhr

Den Klappstuhl ausgegraben...

20.17 Uhr

20.06 Uhr

Oerding sagt, er sei das erste Mal in Duderstadt. Er gesteht: "Ich musste Euch googeln". Dann lässt er sein Wissen über die Stadt durchklingen - weiß, dass Wolfgang Nolte seit 30 Jahren Bürgermeister ist und dass Bob Marley einmal in Duderstadt war. Deshalb sei Duderstadt das Kingston Town des Reggae im Eichsfeld.

19.53 Uhr

Martin Sauerwein, sein Sohn Kevin Garbe und seine Partnerin Jessica Orth sind aus Northeim nach Duderstadt gekommen, um Oerding und Maffay zu hören. „Ich bin auf Maffays neues Album gespannt,“ sagt der Northeimer.

19.49 Uhr

„Eine tolle Veranstaltung,“ sagt der Duderstädter Gisbert Käsehage, „und etwas besonderes für die Stadt“. Er sei auch schon am Freitagabend auf dem Festival gewesen und habe sich „einfach total wohl gefühlt“.

19.40 Uhr

An den Ständen herrscht inzwischen Hochbetrieb. Laura Nolte bereitet am Stand vom Gasthaus Deppe Mettwurstbrote vor...

...und die Jungs vom Round Table 229 Eichsfeld schenken Getränke aus.

19.32 Uhr

Oerding singt „So schön“.

19.29 Uhr

Hans Georg Näder hat vor wenigen Minuten die Bühne betreten, um die Festival-Besucher zu fragen : „ready to rumble?“ Näder kündigte dann Johannes Oerding an. Dieser sei Das erste mal beim Eichsfeld-Festival.

19.25 Uhr

Los geht's mit Johannes Oerding!

19.06 Uhr

Während auf der Marktstraße Besucher tanzen und feiern, schmiedet der Gastgeber schon neue Pläne. Hans Georg Näder hatte zum Pressegespräch im Hotel zum Löwen in Duderstadt geladen. An seiner Seite: Johannes Oerding und Peter Maffay. Was die drei zu berichten hatten, lesen Sie hier.

18.46 Uhr

Das geht in die Beine! Hillbilly-Schmitt & the Bluehoonboys rocken die Bühne.

18.25 Uhr

Zur Einstimmung auf das Konzert von Johannes Oerding:

18.05 Uhr

Sonne und Tina-Turner-Song vor St. Cyrirakus. Die Besucher genießen, flanieren und wippen im Takt zu Jukebox Sixx.

18.02 Uhr

Johannes-Oerding-Fans: die vier Freundinnen sind aus Nordhausen angereist und freuen sich auf den Auftritt.

17.52 Uhr

17.48 Uhr

Pia Ferrari arbeitet bei Ottobock in der Schweiz und freut sich, dass Prof. Näder die Mitarbeiter zum 100jährigen Bestehen eingeladen hat.

17.33 Uhr

Die Marktstraße ist inzwischen gut gefüllt, die Stimmung entspannt. Wie die Polizei mitteilt, sei bislang alles ruhig.

17.24 Uhr

Thomas Römermann und Heike Blum sind eigens aus Wulften nach Duderstadt zum Eichsfeld-Festival angereist. „ Wir sind große Maffay-Fans“, so das Paar. Die Location in der Altstadt sei perfekt.

17.18 Uhr

Das Konzert von Jukebox Sixx ist gestartet.

17:04 Uhr

Fans dürfen sich am Abend auf Gassenhauer freuen. Maffay kündigt an, eine Mischung aus alten und neuen Songs zu spielen. Auch "Über sieben Brücken" solle dabei sein.

17.01 Uhr

Maffay betont während der Pressekonferenz die Bedeutung von Teamwork - auf und hinter der Bühne. Er habe 1986 in ehemaliger DDR gespielt. Dabei habe er die gleiche Setlist  gehabt - im Westen wie im Osten - der Versuch, die Trennung zu negieren, sagt er. Musiker hätten versucht, einen kleinen Anteil beizutragen, die Mauer porös zu machen. Er wünsche sich, dass die Mauer, die physisch nicht mehr existiert, auch aus den Köpfen verschwindet.

16.42 Uhr

Ihr Lieben! Heute startet das Eichsfeld Festival 2019 in den zweiten Tag. Wir sind absolut dankbar und stolz dabei sein...

Gepostet von Jukebox Sixx am Samstag, 7. September 2019

16.37 Uhr

16.29 Uhr

Das erste Konzert beginnt: Stromfrei rockt die Bühne.

16.22 Uhr

+++ Update Eichsfeld Festival +++ Zur Zeit läuft der Soundcheck von Johannes Oerding. So sieht Zusammenarbeit der BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben aus) .

Gepostet von DRK-Kreisverband Duderstadt e.V. am Samstag, 7. September 2019

16.18 Uhr

Die Marktstraße füllt sich langsam. Hier: Einlasskontrolle für den Bereich vor der Bühne.

16.16 Uhr

Bianca Zangenmeister ist extra aus Gotha angereist, um das Konzert von Oerding zu erleben.

16.11 Uhr

Madita Rode (8) und ihre Mutter Katja Wagner sind große Oerding-Fans und haben sich auf das Konzert vorbereitet.

16.04 Uhr

Um 16 Uhr hat die Pressekonferenz zum Eichsfeld-Festival begonnen. Hans Georg Näder gratuliert Peter Maffay zum 50-jährigen Bühnenjubiläum und zum neuen Album. Er schätze die "Männerfreundschaft". Seine Töchter dagegen freuten sich vor allem auf Johannes Oerding. Sie sagten „er hat so eine tolle Stimme“, so Näder.

15.56 Uhr

Stadtbrandmeister Kai Walther weist die Einsatzkräfte auf Besonderheiten des Sicherheitskonzepts hin.

15.53 Uhr

Die Stadt füllt sich bereits, gerade hat Johannes Oerding den Sound gecheckt.

15.50 Uhr

Vorbereitet: die Mitglieder vom DRK-Kreisverband stehen bereit.

15 Uhr

Bands und Künstler am Sonnabend:

Stromfrei: Drei der Musiker haben ihre Wurzeln im Eichsfeld, gespielt wird viel Altrock – durch die Akustik-Spielweise erhalten aber bekannte Klassiker ihre neue Note.

Jukebox Sixx: Für die Duderstädter Band ist es ein Heimspiel, allerdings mit einer Neuerung. Erstmals bringen die Rockmusiker ein selbst geschriebenes Stück auf die Bühne. Mit „Wir sind komplementär“ betritt die Coverband Neuland.

Hillbilly-Schmitt & the Bluehoonboys: Locker-flockig geht es beim Auftritt „mit Musik, bei der auch Oma wieder jung wird“ zu. Rock’n’Roll von Elvis Presley, Buddy Holly und Roy Orbison.

Johannes Oerding:Der gebürtige Münsteraner arbeitet gerade an seinem neuen Album, das im November erscheinen soll. Er trat bereits im Vorprogramm von Joe Cocker auf und stand mit Peter Maffay bereits bei seiner Unplugged-Tour auf der Bühne.

Peter Maffay:Zum Haupt-Act des Abends muss nicht viel gesagt werden. Außer bekannten älteren Stücken bringt er Titel seines an seinem Geburtstag erschienenen Albums „Jetzt!“ mit.

14.30 Uhr

Sie reisen mit dem Auto an? Dann achten Sie auf gesperrte Straßen und Parkplätze. Eine Übersicht gibt es hier.

14 Uhr

„Ich bin ein bisschen Eichsfelder geworden“, sagt Peter Maffay. Wir haben mit dem Musiker über sein soziales Engagement und seine Musik gesprchen. Das Interview gibt es hier in voller Länge. 

Von be/bib/red