Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Überfall auf Tankstelle bei Osterode
Die Region Duderstadt Überfall auf Tankstelle bei Osterode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 24.04.2019
Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: r
Anzeige
Barbis

Ein mit einer Sturmhaube maskierter Räuber hat am Dienstagabend versucht, eine Tankstelle in Barbis zu überfallen. Verletzt wurde niemand. Wie die Polizei mitteilt, betrat der etwa 1,70 Meter große Täter gegen 21.30 Uhr den Verkaufsraum und bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe. In akzentfreiem Deutsch, so die Frau später gegenüber der Polizei, forderte der mit einem dunklen Kapuzenpullover und blauer Hose bekleidete Unbekannte von ihr die Herausgabe von Geld.

Überfall am Ostersonnabend

Als sich die Mitarbeiterin in ein nahegelegenes Büro flüchtete und einschloss, ergriff der Maskierte ohne Beute die Flucht. Zeugenaussagen zufolge soll er zügig über die Oderfelder Straße in Richtung Bad Lauterberg gelaufen sein. Hier verlor sich nach Polizeiangaben die Spur des Mannes. Auch eine sofort nach ihm eingeleitete Fahndung mit fünf Streifenwagen führte nicht zu seiner Ergreifung. Die Polizei schließt einen Tatzusammenhang mit einem Überfall auf eine Tankstelle am Ostersonnabend nicht aus. Ein maskierter Mann hat eine Tankstelle an der Waldstraße in Osterode überfallen und erbeutete Bargeld in unbekannter Höhe.

Zeugen, die den Flüchtenden am Dienstag gegen 21.35 Uhr in Tatortnähe und im Bereich der Oderfelder gesehen haben – oder andere Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05524/9630 bei der Polizei in Bad Lauterberg zu melden.

Von Britta Bielefeld

Duderstadt Trauerfeier für Inge Sielmann - Duderstadt legt Kondolenzbuch aus

Aus Anlass des Todes von Inge Sielmann und den am Freitag in Duderstadt geplanten Trauerfeierlichkeiten legt die Stadt Duderstadt ein Kondolenzbuch im Rathaus aus.

24.04.2019

Die Erweiterung des Pfarrzentrums zum Gemeindezentrum St. Nikolaus an der Kaplan-Müller-Straße ist in vollem Gang. Ortsbürgermeister Gerd Goebel (CDU) rechnet mit einem Richtfest im Sommer.

26.04.2019

"Klein, aber oho!" lautet das Motto des diesjährigen „Tages der kleinen Forscher“. Kinder sollen damit an die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik herangeführt werden. Kitas, Horte und Grundschulen können sich beteiligen.

23.04.2019