Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Ministerpräsident Ramelow ehrt Heiligenstädter Bürger
Die Region Duderstadt Ministerpräsident Ramelow ehrt Heiligenstädter Bürger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 09.05.2018
Josef Gröger hat das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Quelle: IS
Anzeige
Erfurt / Heiligenstadt

Ramelow sagte: „Jeder Orden, den ich übergeben darf, steht für Gestaltungskraft, Hilfsbereitschaft und gelebte Demokratie.“ Auch durch die ausgezeichneten Bürger sei Thüringen ein solidarisches, mitmenschliches und soziales Land, in dem Engagement und Bürgersinn großgeschrieben werden. Außer Gröger wurde auch der engagierte Pazifist und Vordenker der kirchlichen Friedensbewegung, Dr. Heino Falcke, geehrt.

Verdienste um deutsch-polnische Aussöhnung

Gröger erhielt das Verdienstkreuz am Bande für seine Verdienste um die polnisch-deutsche Aussöhnung. Seiner ersten Heimat in Polen blieb er über viele historische Forschungsarbeiten eng verbunden. Seit mehreren Jahrzehnten widmet er sich intensiv der Erforschung der Stadt- und Kirchengeschichte seiner Heimatstadt.

Von Rüdiger Franke

12.05.2018
12.05.2018
09.05.2018