Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Vortrag zur „realsozialistischen Wirtschaft“ in Teistungen
Die Region Duderstadt Vortrag zur „realsozialistischen Wirtschaft“ in Teistungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 30.11.2018
Das Grenzlandmuseum Eichsfeld bei Teistungen. Quelle: Eichner-Ramm
Anzeige
Teistungen

Veranstalter ist die Landeszentrale für politische Bildung Thüringen. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Anspruch, Wirklichkeit und der Zusammenbruch des kommunistischen Wirtschaftssystems nach 1989 „werden im Vortrag von Prof. Werner Plumpe beleuchtet“, teilt Mira Keune, Geschäftsführerin des Museums, mit. Der Lehrstuhlinhaber für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Goethe-Universität in Frankfurt am Main werfe die Frage auf: „Ob im Untergang des Weltkommunismus das Scheitern der jeweiligen Regierungen sichtbar wird, oder ob nicht das sozialistische Experiment Ausdruck eines grundlegend falschen Verständnisses der modernen Wirtschaft war.“ Die Einführung ins Thema übernimmt Franz-Josef Schlichting, Leiter der Landeszentrale für politische Bildung in Thüringen.

Von Stefan Kirchhoff

Duderstadt Heimatmuseum Duderstadt - Hollmann-Ausstellung verlängert
30.11.2018
Duderstadt Kreis-Schulausschuss in Duderstadt - Lautstark für Heinz-Sielmann-Realschule
02.12.2018