Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Schützen in Westerode feiern an Pfingsten
Die Region Duderstadt Schützen in Westerode feiern an Pfingsten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 13.06.2019
Das Königshaus 2019 des Schützenvereins Westerode1928 präsentiert sich mit seinen Fahnen. Quelle: Rüdiger Franke
Anzeige
Westerode

Während des Schützenballs am Sonnabend nahm Rudolf Vollmer, stellvertretender Vorsitzender des Kreisschützenverbandes Südharz einige Ehrungen vor. Zunächst ehrte er die beiden Jugendwartinnen des Vereins. Marina Nolte, die dieses Amt bereits sei 19 Jahren ausübt, erhielt die silberne, ihre Stellvertreterin Annina Adam die bronzene Verdienstnadel. Auch Norbert Vollmer durfte sich über die silberne Verdienstnadel freuen, die er für seine zehnjährige Tätigkeit als Schießsportleiter und für zwölf Jahre als Vorstandsmitglied bekam. In Gold ausgezeichnet wurde die Vorsitzende des SV Westerode. Diana Schwedhelm wirkt seit ihrem 18. Lebensjahr im Vorstand mit übernahm 2012 den Vorsitz. „Vorher war ich Jugendwartin, dann stellvertretende Vorsitzende“, berichtet sie von ihren Engagement.

Westeröder Königshaus

Neuer Schützenkönig ist Norbert Vollmer. „Ich war früher unter anderem schon Jugendkönig“, erzählte er. Danach habe er aber 51 Jahre gebraucht, um auch bei den Erwachsenen den Titel zu gewinnen. Beim Schießen um die Schützenkönigin war Bärbel Friedrich erfolgreich. Silberkönig wurde Lutz Beuleke, Silberkönigin Katharina Beuleke. Den Titel als Volkskönig sicherte sich Dietmar Lemke. Im Schießen um den Seniorenkönig zeigte sich Johannes Böning am treffsichersten. Bernward Vollmer, der Bruder des Schützenkönigs, bewies sein Talent als Wiederholungstäter. Zum mittlerweile zehnten Mal wurde er Ratskönig. Als Jungkönig setzte sich Julian Keller durch. Pistolen-König darf sich Gotthard Steinberger bis zum nächsten Schützenfest nennen. Gleich zwei Titel errang Lea-Leonie Kellner als Schüler- und Jugendkönigin. Marie Vollmer ist neue Kinderkönigin.

Das Königshaus 2019 des Schützenvereins Westerode Quelle: Rüdiger Franke

Vergleich und Anschuss

Beim Vergleichsschießen der Ortsvereine siegte die Clique Vollmer / Winter vor den Schützenherren und dem Westeröder Carnevals Club. Übergeben wurden die Gewinne vom Anschuss. Der Anschussbecher ging an Stine-Marie Stollberg, der Pokal an Johannes Böning und die Ehrenscheibe an Sven Conrad. In der Jugend sicherte sich Lea-Leonie Kellner den Anschussbecher.

Pokale, Becher und eine Eule

Weitere Wettbewerbe wurden beim Schützenfest ausgeschossen. In der Jugend gewann Lea-Leonie Kellner den Pfingstpokal, Kimberley Conrad den Jugendwart- und den Steinertpokal sowie Marie Vollmer den Steibpokal. Bei den Erwachsenen holte Bärbel Friedrich den Schützenfestpokal, Norbert Vollmer die Schützenfest-Ehrenscheibe und den Schgießwartpokal sowie Johannes Böning die Westeröder Eule.

Von Rüdiger Franke

Göttingen Musik der 20er- bis 40er-Jahre - Zwei Konzerte des Göttinger Vokalensembles

Von den Comedian Harmonists über George Gershwin bis zu Frank Sinatra – Musik der 20er- bis 40er-Jahre präsentiert das Göttinger Vokalensemble bei zwei Konzerten im Juni: am 22. Juni in Duderstadt und am 23. Juni in Göttingen.

10.06.2019
Duderstadt Ansprüche bis 21. Juni geltend machen - Versteigerung von Fundsachen in Duderstadt

Die Verwaltung der Stadt Duderstadt versteigert Fundsachen. Alles, was bis 31. Dezember 2018 im städtischen Fundbüro abgeliefert und noch nicht abgeholt wurde, kommt am 22. Juni unter den Hammer.

10.06.2019
Duderstadt Einweihung voraussichtlich im Januar 2020 - Richtfest für Gemeindezentrum in Tiftlingerode

Das neue Gemeindezentrum St. Nikolaus in Tiftlingerode steht vor der Vollendung des nächsten Schritts auf dem Weg zu seiner Fertigstellung. Am Freitag, 14. Juni, soll Richtfest gefeiert werden.

10.06.2019