Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Workshop zur Energiewende: Ideen von Bürgern sind gefragt
Die Region Duderstadt Workshop zur Energiewende: Ideen von Bürgern sind gefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 12.08.2013
Von Kuno Mahnkopf
Quelle: Kunze (Symbolbild)
Anzeige
Wollershausen

Im vergangenen Jahr konnten bereits 53 Prozent des Stroms durch Biomasse, Photovoltaik, Windräder und Wasserkraft in den Mitgliedsgemeinden erzeugt werden.

Um weitere Schritte, Energie effizient einzusetzen oder einzusparen, geht es bei einem Kommunalworkshop für die Samtgemeinde am morgigen Mittwoch, 14. August, um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Wollershausen, Siedlungsstraße 4. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Bürger, vor allem aber an Kommunalpolitiker und Gewerbetreibende.

Im Februar  hatte es bereits einen ersten Workshop zu diesem Thema in Wollbrandshausen gegeben. Hintergrund ist das Integrierte Klimaschutzkonzept (IKSK) für den Kreis und die ihm gehörigen Kommunen. Das Konzept, das vor dem Abschluss steht, soll verbindliche Grundlage für Klimaschutzaktivitäten werden. Neben dem Konzept geht es in dem Workshop um aktuelle Bilanzen, Potenziale und Szenarien, örtliche Projekte und Ideen. ku

Aus organisatorischen Gründen bittet Samtgemeinde-Bürgermeisterin Marlies Dornieden (CDU) um formlose Anmeldungen bei Manuela Stender, Telefon 0 55 28 / 20 21 00, E-Mail: stender.manuela@sg-gieboldehausen.de.