Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Die Region Industriemechaniker freigesprochen
Die Region Industriemechaniker freigesprochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 30.01.2019
Gemeinsam mit Vertretern des Prüfungsausschusses freuen sich die freigesprochenen Industriemechaniker über die bestandene Prüfung. Quelle: r
Göttingen/Hannover

Alle neun haben die Prüfung mit guten bis sehr guten Ergebnissen bestanden und werden mehrheitlich von ihren Ausbildungsbetrieben weiter beschäftigt. „Im Einsatzgebiet Feingerätebau werden teils sehr kleine und hochpräzise Bauteile hergestellt, die anschließend zu hochkomplexen Vorrichtungen und Maschinen montiert werden“, erläutert Mahr-Ausbildungsleiter Udo Fuchs. Dies erfordere neben einer gut ausgeprägten Feinmotorik, die das Einsatzgebiet auch für Frauen sehr interessant mache, auch ein hohes Maß an Vorstellungsvermögen, so Fuchs weiter.

Über die bestandene Abschlussprüfung freuen sich Robin Barth, Wilhelm Kerst und Christopher Rohrig (Ausbildungsbetrieb: Labotect Labor-Technik Göttingen GmbH); Steffen Koch, Daniel Len, Felix Rohmund und Markus Trieselmann (Mahr GmbH); Benedikt Hesse (MPI Sonnensystemforschung) sowie Alexander Emer (Pfeiffer Vacuum Systems).

Anspruchsvolle Prüfungsaufgabe

Die aktuelle Prüfungsaufgabe bestand darin, eine Baugruppe aus 14 hochpräzisen Einzelteilen zu erstellen, welche Kugeln im Durchmesser von vier und sechs Zentimetern sortiert. Die Schwierigkeit lag, so Udo Fuchs, sowohl in der Präzision der Bauteile als auch darin, dass die Funktion gewährleistet ist und die Sortierung der Kugeln zuverlässig erfolgt.

Im Rahmen der Freisprechung sind auch verdiente Mitglieder des Prüfungsausschusses verabschiedet worden. Der Prüfungsauschussvorsitzende Udo Fuchs dankte im Namen der IHK Hannover Heinrich Fischer (ehemals Ausbilder bei der Mahr GmbH) für seine insgesamt 47-jährige sowie Günter Doerinckel (ehemals Ausbilder bei der Sartorius AG) für seine 30-jährige Prüfertätigkeit. Beiden wurde neben einem Geschenk des aktuellen Prüfungsausschusses auch eine Ehrengabe der IHK Hannover überreicht.

Von Markus Hartwig

Die Zulassungsstellen arbeiten künftig mit einem neuen Verfahren. Während der Umstellung bleiben die Stellen an einigen Tagen geschlossen.

29.01.2019

Einen zeitlichen Bogen von 1918 bis zum Kapp-Lüttwitz-Putsch am 13. März 1920 spannt die aktuelle Sonderausstellung im städtischen Museum in Göttingen. Schlüsselobjekte weisen den Weg durch die Exposition.

20.01.2019
Die Region Ausstellungseröffnung - Einen Blick ins Private werfen

Die erste Einzelausstellung der Berliner Künstlerin Sofia Duchovny kuratiert der Kunstverein Göttingen. Plastische Skulpturen und zarte Aquarelle verweisen auf die Ambivalenz des Privaten.

19.01.2019