Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Sportwochenende des TSV 08 Groß Schneen voll Fußball und Holzhacken
Die Region Friedland Sportwochenende des TSV 08 Groß Schneen voll Fußball und Holzhacken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 14.08.2019
Der TSV 08 Groß Schneen wird 111 Jahre alt und hat zu diesem Anlass ein Sportwochenende geplant. Quelle: r
Groß Schneen

Ein Sportwochenende hat der TSV 08 Groß Schneen zum 111-jährigen Bestehen organisiert. Am Freitag, 16. August, beginnt das Fest um 18 Uhr mit einem Altherren-Fußballturnier auf dem Sportplatz am Einzelberg.

Für Sonnabend, 17. August, ist nach Angaben der Veranstalter um 13 Uhr eine Radtour für rund 90 Minuten geplant. Der traditionelle Dorfpokal wird um 15 Uhr vergeben. Ab 19 Uhr ist die Halbzeit des Sportfestes überschritten und der Abend kann bei gemütlichem Beisammensein ausklingen.

Posaunenchor holt die Dorfgemeinschaft aus dem Bett

Durch den Posaunenchor wird die Dorfgemeinschaft am Sonntag, 18. August, schon um 9.30 Uhr aus den Betten geholt, um den Gottesdienst zu besuchen. Die Oberleinetaler übernehmen den musikalischen Part beim gemeinsamen Frühstück um 10.15 Uhr. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass das Geschirr und Belag selbst mitgebracht werden müssen, Brötchen und Kaffee seien vorhanden.

Ab 11 Uhr beginnt die Champions-League für die kleinen Sportler. Eine rund 90-minütige Wanderung beginnt um 12 Uhr. Den Kaffee und Kuchen haben sich die Sportler und Wanderer um 13.30 Uhr auf dem Sportplatz redlich verdient. Es erwartet die Gäste außerdem nach Angaben der Veranstalter ein Auftritt der Kinderturngruppe.

Holzhackwettbewerb

Um 15.30 Uhr wird das langjährige Bestehen des Sportvereins mit einem Holzhackwettbewerb gewürdigt, der das sportliche Wochenende auch beendet. Nach Angaben des Vereins werden das ganze Wochenende auch eine Kinderhüpfburg, Fußballminigolf und Fußballbillard aufgebaut sein.

Von Lisa Hausmann

Polizeiarbeit auf dem Lande - „Vieles geht auf dem kurzen Dienstweg“

Unterscheidet sich die Arbeit der Polizei auf dem Land und in der Stadt? Hauptkommissar Andreas Momberg leitet seit einem Jahr die Station in Friedland und spricht über SEK-Einsätze und nette Nachbarschaft

08.08.2019
Friedland Geschätzt 10 000 Euro Schaden - Kupferkabel in Friedland gestohlen

Diebe haben von einem Firmengelände in Friedland in der Nacht zum 7. August Kupferkabel in bislang unbekannter Menge gestohlen. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 10 000 Euro.

08.08.2019

Workshops, Umfragen, Diskussionen: Die Öffentlichkeit wird bei der Erarbeitung des Konzepts für den Erweiterungsbau des Museums Friedland beteiligt. Das hat Mueseumsleiter Klaus Engemann am Dienstag erklärt.

06.08.2019