Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Außenspiegel im Vorbeifahren beschädigt – Geschädigte saß zur Tatzeit im Wagen
Die Region Friedland Außenspiegel im Vorbeifahren beschädigt – Geschädigte saß zur Tatzeit im Wagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 04.11.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Gleichen

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am vergangenen Dienstagnachmittag gegen 16.25 Uhr in Diemarden im Vorbeifahren den Außenspiegel eines am Straßenrand geparkten VW Golf Sportsvan beschädigt. Der Unfall ereignete sich in der Reinhäuser Straße gegenüber der St.-Michaelis-Kirche.

Hautnah miterlebt

Die Fahrerin des beschädigten Wagens erlebte das Geschehen hautnah mit, so die Polizei. Sie saß zur Vorfallszeit im Auto. Ohne anzuhalten und sich um die Folgen zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt in Richtung Klein Lengden fort.

Zeugen gesucht

Bei dem gesuchten Fahrzeug könnte es sich nach ersten Erkenntnissen um einen blauen VW Touran mit Göttinger Kennzeichen gehandelt haben. Die Schadenshöhe beträgt vermutlich rund 1 000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeistation Friedland unter Telefon 05504/937900 entgegen.

Von Lea Lang

Die verschiedenen Sparten des TSV Groß Schneen haben sich lange einschränken müssen, bis der Hallenneubau endlich fertiggestellt war. Mit einer zweitägigen Sportschau feiern sie den Einzug in die Sporthalle.

04.11.2019

Das Museum Friedland hat sein Programm für die Zeit von November bis Februar 2020 bekanntgegeben. Darunter sind einige Lesungen und Workshops, die das Thema Migration behandeln.

03.11.2019
„Hackedicht-Schultour der Knappschaft“ - One-Man-Show gegen Drogenmissbrauch

Die „Hackedicht-Schultour“ der Knappschaft-Krankenkasse und des Deutschen Kinderschutzbundes hat Halt in Groß Schneen gemacht. 210 Schüler der neunten und zehnten Klassen hatte Eisi Gulp vor sich, als er sein kabarettistisches Programm zur Drogenprävention startete.

28.10.2019