Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Sonja Brosig wird neue Pastorin in Friedland-Obernjesa
Die Region Friedland

Evangelische Kirche Friedland-Obernjesa: Sonja Brosig wird neue Pastorin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 25.11.2021
Sonja Brosig wird zur Pastorin in der Region Friedland-Obernjesa ordiniert
Sonja Brosig wird zur Pastorin in der Region Friedland-Obernjesa ordiniert Quelle: EVLKA
Anzeige
Niedergandern/Friedland

Friedland bekommt eine neue Pastorin: Sonja Brosig soll an diesem Sonntag in Niedergandern zur Pastorin für die Region Friedland-Obernjesa ordiniert werden. Das teilt die Evangelische Landeskirche mit.

Sonja Brosig wurde bei Hamburg geboren, studierte in Göttingen Evangelische Theologie und absolvierte ihr Vikariat in Groß Schneen. Sie wollte laut Kirchenmitteilung ganz bewusst in der Umgebung bleiben, um in einem Team-Pfarramt mitarbeiten zu können: „Das war mir wichtig, denn in dieser Form der regionalen und persönlichen Zusammenarbeit liegt für mich auch die Zukunft der Kirche.“ Ihre Region umfasst 20 Kirchen. Ziel der 32-Jährigen: Jede Gemeinde solle bekommen, was sie brauche, und „gut laufende Traditionen“ sollten beibehalten werden.

Ins Amt eingeführt wird Brosig am Sonntag in der Gutskapelle Niedergandern von Regionalbischöfin Adelheid Ruck-Schröder. Der Gottesdienst beginnt um 17 Uhr. Da die 2-G-Regel gilt, bittet die Kirchengemeinde Interessierte um Anmeldung im Gemeindebüro bis Freitag.

Von Tammo Kohlwes