Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Fahrraddemo durch den Landkreis
Die Region Friedland Fahrraddemo durch den Landkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 20.07.2018
Die Fahrraddemo "Tour de Natur" führt in diesem Jahr durch Orte im Göttinger Stadt- und Kreisgebiet. Quelle: r
Anzeige
Landkreis

Die FahrraddemonstrationTour de Natur 2018“ mit voraussichtlich bis zu 120 Teilnehmern führt in den kommenden Tagen durch den Landkreis Göttingen. Mit Verkehrsbehinderungen in und zwischen den jeweiligen Ortschaften sei zu rechnen, wie Landkreis-Sprecher Ulrich Lottmann mitteilt.

Die Route verlaufe, von Kassel kommend, über Hann. Münden, die Gemeinden Friedland und Rosdorf sowie die Stadt Göttingen. Betroffen seien auch die Samtgemeinden Radolfshausen und Gieboldehausen sowie die Stadt Duderstadt. Der Landkreis bittet Autofahrer um eine „vorausschauende und rücksichtsvolle Fahrweise“.

Routenverlauf durch mehrere Städte und Gemeinden

Am 22. Juli verläuft die Demo nach Angaben des Landkreises zwischen 17.25 Uhr und 18 Uhr von Hann. Münden nach Gimte, für den Folgetag sei um 9.45 Uhr eine Kundgebung auf dem Markt in Hann. Münden vorgesehen. Anschließend führe die Route über Laubach und Oberode bis Hedemünden und weiter nach Witzenhausen.

Am 24. Juli werde der Tross gegen 11.30 Uhr in Niedergandern erwartet; weiter gehe es über Reckershausen nach Friedland (12 Uhr) und ab 14.30 Uhr über Klein Schneen und Obernjesa nach Rosdorf. Für 16.30 Uhr sei auf dem Göttinger Marktplatz eine weitere Kundgebung angesetzt. Nach einem Ruhetag (25. Juli) setzt sich die Fahrradkolonne am 26. Juli um 9.30 Uhr wieder in Bewegung. Entlang der Bundesstraße 27 verlaufe der Weg über Roringen nach Waake, ab etwa 12.40 Uhr weiter nach Ebergötzen, Seeburg, Bernshausen, Germershausen und Westerode. Eine dritte Kundgebung werde es dann um 17 Uhr vor dem Rathaus in Duderstadt geben. Am 27. Juli schließlich geht es um 9.30 Uhr weiter von Duderstadt aus über Fuhrbach nach Brochthausen.

Weitere Informationen zum Zweck und Hintergrund der Demonstration, zum Streckenverlauf, Hinweise für Teilnehmer, ein Archiv und einen Live-Blog gibt es auf tourdenatur.net.

Von Markus Riese

Die Dorferneuerung in Ballenhausen ist abgeschlossen. Am Dienstag besichtigten Bürger, Verwaltungsmitarbeiter und Kirchenvertreter die Ergebnisse.

18.07.2018
Friedland Zwangsarbeiterausstellung in Göttingen - Zwei Sonderausstellungen ab Herbst

Im März hatte der Göttinger Kreistag mehrheitlich beschlossen, dass das niedersächsische Innenministerium eine Integration der Ausstellung „Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit Südniedersachsen 1939 bis 1945“ ins Museum Friedland zu prüfen. Diesen Antrag hat das Ministerium abgelehnt.

13.07.2018
Friedland Polizeistation unter neuer Führung - Friedland: Andreas Momberg übernimmt Leitung

Die Polizeistation Friedland in Groß Schneen hat einen neuen Leiter: Polizeihauptkommissar Andreas Momberg tritt die Nachfolge von Axel Kerschnitzki an. Momberg trat 1985 in den Polizeidienst ein. Von 2010 bis 2012 war er Leiter des Einsatz- und Streifendienstes in Hann. Münden.

13.07.2018