Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland „FriedlandGarten“ geht an den Start
Die Region Friedland „FriedlandGarten“ geht an den Start
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 24.04.2017
Auf einem Gartengelände am Ortsrand von Friedland können künftig einheimische Bürger mit Flüchtlingen, die im nahen Grenzdurchgangslager leben, gärtnern.
Auf einem Gartengelände am Ortsrand von Friedland können künftig einheimische Bürger mit Flüchtlingen, die im nahen Grenzdurchgangslager leben, gärtnern. Quelle: Archiv
Anzeige
Friedland

Die Umsetzung der Projektidee konnte nach Angaben der LEB dank der Fördermittel aus dem EU-Programm Leader, der Gemeinde Friedland und des Nothilfefonds des Bistums Hildesheim realisiert werden. Zu folgenden Zeiten ist eine Ansprechpartnerin der LEB vor Ort: jeden Mittwoch und Freitag von 9.30 bis 11.30 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr. Kontakt: Heidrun Mitze, Telefon 0177/3328727, E-Mail: friedlandgarten@leb.de. eb