Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland „Klein Schneen Mobil“mit E-Carsharing Konzept
Die Region Friedland „Klein Schneen Mobil“mit E-Carsharing Konzept
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 12.02.2019
Die Vorstandsmitglieder von "Klein Schnnen mobil". Quelle: r
Anzeige
Klein Schneen

In Klein Schneen hat sich ein Verein gegründet, der die Themen E-Mobilität und Carsharing in der Gemeinde Friedland miteinander verbindet. Die 16 anwesenden Mitglieder wählten Albrecht Baetge zum Vorsitzenden.

Sein Stellvertreter ist Siegfried Marburger. Zum Schriftführer wählten die Vereinsmitglieder Alexander Jühne. Als Beisitzer komplettieren Rolf Gruschinski, Reinhard Kreter und Uwe Schwabe den Vorstand. Eine erste Aufgabe des Vereins werde in den kommenden Wochen die Erstellung eines E-Carsharing-Konzeptes für Klein Schneen sein. Der Verein trägt den Titel „Klein Schneen mobil“ und geht aus der Arbeitsgruppe hervor, die im vergangenen Jahr den Wettbewerb, in der Leader-Region Göttinger Land, „Unser Dorf fährt elektrisch“ gewann.

Von Vera Wölk

Der Schützenverein Niedernjesa hat wieder ein neues Königshaus. Das Königsschießen wurde am Wochenende im Schützenhaus Niedernjesa unter großer Beteiligung ausgerichtet.

11.02.2019

Wie kann Integration durch Sport gelingen? Am Donnerstagabend diskutierte Steffen Wiegmann, wissenschaftlicher Leiter des Museums, mit dem früheren Göttinger Basketballprofi Wilbert Olinde, dem Fußballspieler Sergej Evljuskin (KSV Hessen Kassel) und Bürgermeister Andreas Friedrichs (SPD) über das Thema.

08.02.2019

Völlig ausgebrannt ist der Citroën eines Slowaken auf der Autobahn 7 bei Göttingen. Das Auto hatte während der Fahrt Richtung Süden Feuer gefangen. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt.

07.02.2019