Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Vollsperrung des Heidkopftunnels zwischen den Anschlussstellen Arenshausen und Friedland
Die Region Friedland Vollsperrung des Heidkopftunnels zwischen den Anschlussstellen Arenshausen und Friedland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:55 18.02.2019
Voraussichtlich von Dienstagabend bis Mittwochfrüh gesperrt: der Heidkopftunnel zwischen Friedland und Arenshausen. Quelle: Dpa
Anzeige
Bad Gandersheim

Aufgrund von Fahrbahninstandsetzungsarbeiten wird der Heidkopftunnel der Autobahn A 38 zwischen den Anschlussstellen Arenshausen und Friedland in der Nacht von Dienstag, 19. Februar, auf Mittwoch, 20. Februar, wie folgt in beiden Richtungsfahrbahnen voll gesperrt:

Die Fahrtrichtung Halle (Südröhre) wird am Dienstag ab 20 Uhr bis Mittwoch um 6 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wird ab Anschlussstelle Friedland über die U 85 bis zur Anschlussstelle Arenshausen umgeleitet.

Die Fahrtrichtung Göttingen (Nordröhre) wird am Dienstag ab 19 Uhr bis Mittwoch um 5 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab der Anschlussstelle Arenshausen über die U 58 bis zur Anschlussstelle Friedland.

Grund der Arbeiten sind nach Angaben der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim hohlliegende Betonplatten, die mit Injektionsharzen unterfüllt und festgelegt werden müssen. Weiterhin werden im Zuge dieser Arbeiten die elektrotechnischen Anlagen beider Tunnelröhren überprüft und zum Teil ersetzt.

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Auf den umliegenden Straßen kann es zu Behinderungen kommen.

Von Nora Garben

Friedland Elf Jahre Karneval in Ballenhausen - Ball und Kinderfasching mit Alleinstellungsmerkmal

Vor elf Jahren haben Fans des Kölner Karnevals in Ballenhausen einen eigenen Verein aus der Taufe gehoben. Das ist am Wochenende im Sporthaus des Ortes gefeiert worden.

17.02.2019

Bei einer Konferenz zur Abstimmung von Straßenbaumaßnahmen im Landkreis Göttingen haben sich die Teilnehmer darauf verständigt, Belastungen für Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten.

20.02.2019
Friedland Auftritte des Waldrandorchesters - Welcome-Konzert und „Jazz am Willi“

Das Waldrandorchester spielt am 19. Februar ein Konzert für neu ankommende Flüchtlinge im Grenzdurchgangslager Friedland. Außerdem soll der Göttinger Wilhelmsplatz wieder musikalisch belebt werden.

17.02.2019