Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Ein neuer Nippel für Ballenhausen
Die Region Friedland Ein neuer Nippel für Ballenhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 30.11.2019
Würdenträger in Amtskleidung: Nippel Georg I. Quelle: r
Anzeige
Ballenhausen

Der Karnevalsverein Ballenhausen hat einen neuen Nippel. Georg I. bekam am Sonnabend, 23. November, in einer feierlichen Zeremonie den Sessionsstab und die „Nippelkette“ von seinem Vorgänger Matthias I. überreicht. Rund 120 Karnevalisten feierten die Amtsübernahme.

Die Karnevalisten aus Ballenhausen konnten zu ihrem Fest Gäste aus Moringen und Hameln begrüßen. Nach der Ernennung Georg I. tanzten das Funkenmariechen Jessi und die vier Garden des Karnevalsvereins. Außerdem trat Bauchredner Steffen Bistry mit seinen Handpuppen auf.

Der neue Nippel steht bis zum Aschermittwoch in voller Amtskleidung als lebensgroße Pappfigur am Ortseingang von Ballenhausen. Die Feier sei nur eine Fingerübung gewesen, sagte Moderator Oliver Günther. Im Februar werde es für die Karnevalisten ernst – dann stünden die großen Feste an.

Von Tammo Kohlwes

Schon lange gibt es deswegen Ärger: Haus- und Grundstücksbesitzer sind verpflichtet, einen Beitrag zu zahlen, wenn die Straße vor ihrer Tür saniert wird. Das regelt die Straßenausbaubeitragssatzung. Doch der Bürgerprotest dagegen wird immer lauter.

30.11.2019

Als „Zeitgeschichte im Zentrum“ haben sich die KZ-Gedenkstätten Moringen und Mittelbau-Dora, das Museum Friedland und das Grenzlandmuseum zusammen geschlossen. Beim Podiumsgespräch „1989 x 4“ sprachen Vertreter der Institutionen darüber, was die Wende für ihre Häuser bedeutete.

29.11.2019

„Einen absoluten Höhepunkt für 25 Bugz und ihre Fans“ kündigt die Band für Sonnabend, 7. Dezember, um 20 Uhr an: Im Marshall-Museum Reckershausen rockt das Quintett ein Benefiz-Konzert zugunsten der Tageblatt-Weihnachtshilfe „Keiner soll einsam sein“.

29.11.2019