Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Neue Führung der Ortsfeuerwehr
Die Region Friedland Neue Führung der Ortsfeuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 18.01.2018
Geehrte und Beförderte der Feuerwehr Niedernjesa. Quelle: r
Anzeige
Niedernjesa

An der Spitze der freiwilligen Feuerwehr Niedernjesa steht ein Wechsel an: Dennis Westermann übernimmt das Amt von Ortsbrandmeister Ralph-Michael Mews. Auch beim Stellvertreter gibt es einen Wechsel, Lars Bachmann gibt ebenfalls sein Amt ab, Nachfolger wird Mario Aschmann. Das gab Mews während der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr bekannt. Der Ortsbrandmeister berichtete auch über die Ereignisse der aktiven Feuerwehr im vergangenen Jahr: Zu 20 Einsätzen wurde die Feuerwehr demnach gerufen Darunter einige Brände, wie ein Imbissbrand in Friedland oder Zimmerbrände in Groß Schneen. Zudem habe es noch einige Verkehrsunfälle, Tiertransporte oder Ölspuren gegeben. Besonders dankte Mews den Helfern beim Hochwassereinsatz im Landkreis Hildesheim. „Sich vier Tage lang freiwillig für andere Menschen einzusetzen, ist keine Selbstverständlichkeit“, so Mews.

Zuvor hatte der Vorsitzende Peter Lösel 69 Gäste zur Veranstaltung begrüßt. Er berichtete über zahlreiche Aktivitäten wie die Beschaffung eines Löschgruppenfahrzeuges sowie Ausfahrten von der Kinderfeuerwehr bis zur der aktiven Feuerwehr. Auch Lösel scheidet nach 24 Dienstjahren aus dem Amt. „Ich scheide zwar aus meinem Amt als Vorsitzender, stehe der Feuerwehr aber weiterhin zur Verfügung“, sagte er. Nachfolger von Lösel wird Christian Habenicht.

Neben dem Wechsel in der Feuerwehrführung wurden auch drei weitere Ämter neu besetzt. Schriftführer Jürgen Hüpeden gibt sein Amt an Dennis Sacher ab. Durch seine neue Funktion als zukünftiger Ortsbrandmeister wird Sicherheitsbeauftragter Dennis Westermann seine Aufgabe an Marcel Hüpeden abgeben. Nach 21 Jahren wird auch Dirk Maiwald sein Amt als Kassenwart niederlegen. Nachfolger wird Marcel Bergmann. Niko Sinske gibt sein Amt als stellvertretender Jugendfeuerwehrwart nach 12 Jahren ab.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Niedernjesa wurden die Kameraden Stefan Kornmüller, Wiebke Mecke, Claus Hartmann und Udo Seewe geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Walter Klinge, Alfred Buth und Frank Pukies geehrt. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Otto Weitermeier geehrt.

Das niedersächsische Ehrenzeichen für 25 Jahre erhielten Mario Aschmann, Benjamin Aschmann, Dennis Sacher sowie Ralph- Michael Mews. Für 40 Jahre wurde Volker Rohrig ausgezeichnet. Joost Seliger wurde zum Feuerwehrmann, Lisa Westermann und Vanessa Lösel zur Oberfeuerwehrfrau, Johannes Mie und Marcel Hüpeden zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Weiterhin wurden Dennis Westermann und Mario Aschmann zum Oberlöschmeister befördert.

Von eb

Friedland Lesung „Die Außenseiter“ - Philipp Ther stellt sein Buch vor

Aus seinem Buch „Die Außenseiter“ liest Philipp Ther am Mittwoch, 28. Februar, im Grenzdurchgangslager Friedland, Heimkehrerstraße 18. Darin beschäftigt er sich mit den verschiedenen Flüchtlingsströmen in Europa, denn Europa sei ein Kontinent der Flüchtlinge.

17.01.2018

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Reckershausen und Friedland ist am Montagabend ein Autofahrer schwer verletzt worden.

16.01.2018

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Reckershausen und Friedland ist am Montagabend ein Autofahrer schwer verletzt worden. 

Nadine Eckermann 15.01.2018