Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Personenzug kollidiert bei Friedland mit Baugerät
Die Region Friedland

Personenzug kollidiert bei Göttingen mit Baugerät

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 11.01.2021
x Quelle: x
Anzeige
Friedland

Für 30 Bahnreisende ist die Woche mit einem Schrecken gestartet. Ihr Zug kollidierte am frühen Montagmorgen mit einem Baugerät, das sich auf den Gleisen befand. Verletzt wurde nach Angaben einer Sprecherin der Bundespolizei niemand, der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Nach aktuellen Erkenntnissen sei es gegen 8.45 Uhr südlich von Friedland zu dem Unfall gekommen. Noch ist ungeklärt, warum es zu der Kollision kommen konnte. „Wir müssen jetzt klären, ob die Maschine dort vergessen wurde, oder der Cantus-Personenzug versehentlich auf dieses Gleis geleitet worden ist“, so die Polizeisprecherin. Fest steht, dass in diesem Bereich der Strecke tatsächlich derzeit Bauarbeiten stattfinden.

Anzeige

Die Fahrgäste konnten die Unfallstelle mit Schienenersatzverkehr verlassen, der Cantuszug konnte aus eigener Kraft nach Göttingen in die Werkstatt fahren. Eine kurzfristig eingerichtete Sperrung wurde nach etwa zwei Stunden gegen 10.50 Uhr wieder aufgehoben.

Von Markus Scharf