Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland A 38 bei Deiderode: Sperrung aufgelöst
Die Region Friedland A 38 bei Deiderode: Sperrung aufgelöst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 09.02.2020
Die Polizei hatte die Autobahn gesperrt. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Friedland

Der Grund waren Reinigungsarbeiten nach dem Brand eines Pkw. Der Wagen war laut Polizeiangaben aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Die Sperrung dauerte bis 16.42 Uhr an, weil die Autobahnmeisterei die Fahrbahn umfangreich reinigen musste. Mittlerweile ist die Autobahn wieder frei.

Artikel aktualisiert um 17.09 Uhr

Von Peter Krüger-Lenz

Schon beim Neujahrsempfang der Gemeinde Friedland ist das Engagement der TSV-Mitglieder für das Reiffenhäuser Freibad gewürdigt worden. Auch bei der Jahresversammlung des Vereins gab es jetzt Lob.

25.01.2020

Das Museum Friedland soll einen Neubau erhalten und damit seine Ausstellungsfläche erweitern. Für den Bau sind 15,8 Millionen Euro eingeplant.

24.01.2020

Nach dem Gewinn des Wettbewerbs „Unser Dorf fährt elektrisch“ hat sich der Verein „Klein Schneen mobil“ gegründet. Nachdem das Carsharing-Modell jetzt gut funktioniert, haben die Vereinsmitglieder neue Ideen.

24.01.2020