Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Wegen Corona: Planungen für Gewerbegebiet an der A 38 bei Friedland müssen hinten anstehen
Die Region Friedland Wegen Corona: Planungen für Gewerbegebiet an der A 38 bei Friedland müssen hinten anstehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 27.04.2020
Auf dem Dreieck der Abfalldeponie Deiderode und der Autobahn 38 könnte ein interkommunales Gewerbegebiet entstehen: Doch aufgrund der Corona-Krise seien die Pläne erst einmal hinten angestellt worden, wie Friedlands Bürgermeister Andreas Friedrichs (SPD) betont. Quelle: r
Friedland/Rosdorf

Auf dem Dreieck der Abfalldeponie Deiderode und der Autobahn 38 könnte ein interkommunales Gewerbegebiet entstehen. Die Gemeinden Friedland und R...

Landwirte erreichen ihre Felder nicht - In Klein Schneen ist am Bahnübergang Endstation
24.04.2020
Anzeige