Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Schrankenanlage in Friedland lahmgelegt
Die Region Friedland Schrankenanlage in Friedland lahmgelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 28.08.2018
Die Schrankenanlage in Friedland ist ausgefallen. Derzeit regelt die Polizei dort auf der Bundesstraße den Verkehr.
Die Schrankenanlage in Friedland ist ausgefallen. Derzeit regelt die Polizei dort auf der Bundesstraße den Verkehr. Quelle: Riese
Anzeige
Friedland

Nach Angaben der Polizei vor Ort habe es dort keinen Unfall gegeben. Ein Polizist, der gemeinsam mit einer Kollegin den Verkehr regelte, ging von einem technischen Defekt aus.

Auch der etwa 100 Meter weiter südlich gelegene reine Fußgänger-Überweg soll betroffen gewesen sein. Auch hier funktionierten die Schranken zwischenzeitlich nicht, wie Passanten berichteten.

Kurzzeitig konnten Fußgänger den Bereich nicht passieren. Fahrzeuge wurden phasenweise nur sporadisch durchgelassen – und jeweils nur in eine Richtung. Wenn sich Züge näherten, machten sie durch Hupsignale auf sich aufmerksam und passierten langsam den halboffenen Bahnübergang. Aus Fahrtichtung Göttingen mussten Züge zeitweise hinter dem Bahnübergang Niedernjesa und noch vor Obernjesa auf ihre Weiterfahrt warten.

Techniker suchten am Vormittag nach der Ursache für den Defekt und nach einer Lösung des Problems. Zu längeren Staus kam es dank der Verkehrsregelung der Polizei nicht.

Gegen Mittag funktionierte die Schrankenanlage wieder normal; trotzdem waren Techniker weiterhin im Bereich beschäftigt. Erst vor einigen Monaten war die Anlage zum Teil erneuert beziehungsweise repariert worden.

Von Michael Brakemeier und Markus Riese

Friedland Sondergebiet Logistik in Neu-Eichenberg - Turbulente Bürgerversammlung in Hebenshausen
23.08.2018
20.08.2018
23.08.2018