Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Unfall bei Friedland: Autofahrer schwer verletzt
Die Region Friedland Unfall bei Friedland: Autofahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 16.01.2018
Eine Person wird bei einem Unfall auf der Landstraße 556 eingeklemmt. Quelle: r
Anzeige
Friedland

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 566 zwischen Reckershausen und Groß Schneen ist am Montagabend ein 49-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam der Mann mit seinem Mercedes auf regennasser Fahrbahn in einer Rechtskurve von der Straße ab. Er touchierte die Leitplanke und kollidierte danach frontal mit einem entgegenkommenden LKW. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten und schwer verletzten Autofahrer aus seinem Fahrzeug befreien. Der 36 Jahre alte LKW-Fahrer aus Heiligenstadt erlitt leichte Verletzungen.

Nach vorliegenden Informationen saß der Mercedesfahrer vermutlich alkoholisiert am Steuer. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von rund 7000 Euro. Die L 566 war im Bereich der Unfallstelle bis 23 Uhr voll gesperrt.

Im Einsatz war die Feuerwehr Groß Schneen mit drei Kräften, die Feuerwehr Friedland schickte 15 Personen. Außerdem kamen die Besatzung eines Rettungswagens, die Berufsfeuerwehr und die Polizei zum Einsatz.

Von Nadine Eckermann

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Reckershausen und Friedland ist am Montagabend ein Autofahrer schwer verletzt worden. 

Nadine Eckermann 15.01.2018

Deutschland bleibt ein begehrtes Ziel für Aussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion. Die Zahl der eingereisten Spätaussiedler hat sich 2017 im fünften Jahr in Folge erhöht.

14.01.2018

Vier herrenlose Zwergkaninchen sind am Samstagnachmittag von einer Spaziergängerin auf einem Parkplatz am Wendebachstausee entdeckt worden. Laut Polizei sind die Tiere dort vermutlich ausgesetzt worden. Einen Kleintierkäfig hatten die früheren Besitzer gleich mit stehen lassen.

03.01.2018