Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland VW Polo brennt auf Autobahn 38 bei Friedland aus
Die Region Friedland VW Polo brennt auf Autobahn 38 bei Friedland aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 25.06.2019
Brennender Polo auf der A 38.
Brennender Polo auf der A 38. Quelle: r
Anzeige
Friedland

Feuer mit Folgen: Komplett ausgebrannt ist am Dienstagmorgen auf der Autobahn 38 auf Höhe der Anschlussstelle Friedland ein VW Polo. Als Ursache wird ein technischer Defekt angenommen. Die Autobahn musste kurzzeitig gesperrt werden.

Die 32 Jahre alte Fahrerin des Wagens aus Göttingen blieb laut Polizei unverletzt. An der Brandstelle wurde der Asphalt infolge der enormen Hitzeentwicklung beschädigt. Für die Dauer der Löscharbeiten mussten die Autobahn und der rund fünf Kilometer von der Brandstelle entfernte Heidkopftunnel vorübergehend gesperrt werden. Es bildete sich ein bis zu fünf Kilometer langer Stau. Die Freiwilligen Feuerwehren Friedland, Reiffenhausen und Groß Schneen waren im Einsatz. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 15000 Euro.

Von Andreas Fuhrmann

Friedland Jugendraum Reiffenhausen - Neueröffnung nach jahrelanger Pause
24.06.2019
21.06.2019