Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Unfallflucht Ende Mai in der Friedländer Schloßstraße
Die Region Friedland

Zeugen für Unfallflucht Ende Mai in der Schloßstraße in Friedland gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 10.06.2021
Ein Zeuge beobachtete wie der Kastenwagen die Unfallstelle verließ.
Ein Zeuge beobachtete wie der Kastenwagen die Unfallstelle verließ. Quelle: imago
Anzeige
Friedland

In der Schloßstraße in Friedland hat sich bereits am Sonntag, 30. Mai, eine Unfallflucht ereignet. Vermutlich beim Ausparken beschädigte nach Polizeiangaben ein unbekannter Fahrzeugführer einen Ford Transit an der hinteren rechten Fahrzeugseite. Der Wagen war auf einem Parkplatz vor der Hausnummer 3 abgestellt.

Ein Anwohner habe gegen 20.50 Uhr einen lauten Knall gehört und daraufhin aus dem Fenster geguckt. Dabei sah er nach Angaben der Polizei, dass ein dunkelgrauer Kastenwagen gegen den geparkten Ford Transit gefahren war. Unmittelbar nach dem Zusammenstoß habe sich der unbekannte Kastenwagen von der Unfallstelle in Richtung Groß Schneen entfernt.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nähere Angaben zum Unfallverursacher seien bislang nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Friedland unter der Telefonnummer 05504/937900 zu melden.

Von Vera Wölk