Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Zimmerbrand in Groß Schneen: Bewohner löscht Feuer mit Eimer Wasser
Die Region Friedland Zimmerbrand in Groß Schneen: Bewohner löscht Feuer mit Eimer Wasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:57 25.06.2019
Quelle: dpa
Anzeige
Groß Schneen

Glück im Unglück hatten die Bewohner eines Einfamilienhauses in Groß Schneen in der Nacht auf Dienstag. In ihrem Wohnzimmer war ein Feuer ausgebrochen. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, konnte der Familienvater das Feuer löschen – mit einem Eimer Wasser.

Das Feuer war nach Angaben der Polizei gegen 1.30 Uhr im Wohnzimmer im Erdgeschoss des Hauses ausgebrochen. Der Alarm der Brandmelder im Haus weckte die dreiköpfige Familie auf. Während der Sohn die Feuerwehr alarmierte, versuchte der Vater das Feuer zu löschen – mit Erfolg. Die rund 60 Feuerwehrleute konnten dennoch anderweitig unterstützen: Sie belüfteten das Haus, um den Rauchgeruch zu entfernen.

Die drei Bewohner wurden vor Ort wegen einer möglichen Rauchgasvergiftung untersucht, mussten nach Angaben der Polizei aber nicht weiter behandelt werden. Die Brandursache sei noch unklar.

Von Verena Schulz

Friedland Jugendraum Reiffenhausen - Neueröffnung nach jahrelanger Pause

Einige Jahre hatte der Jugendraum in Reiffenhausen leergestanden. Nun nutzen an die 15 Jugendliche den Raum wieder. Der Ortsrat will sich ihre Wünsche anhören.

24.06.2019

Vier betrügerische Anrufen wurden der Polizei Friedland in den vergangenen Tagen gemeldet. Nach Angaben der Polizei war vom Enkeltrick bis zum falschen Polizisten alles dabei.

21.06.2019

An einem Märztag des Jahres 1963 verschwand aus der Friedländer St.-Norbert-Kirche ein Altarkreuz. Es war das Geschenk des Bundespräsidenten Theodor Heuss. Jetzt ist es wieder aufgetaucht – einfach so.

22.06.2019