Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen 400 Motorrad-Reisende in Gieboldehausen erwartet
Die Region Gieboldehausen 400 Motorrad-Reisende in Gieboldehausen erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 26.08.2019
Weltreisende tauschen beim Motorrad-Reise-Treffen in Gieboldehausen Erfahrungen aus. Quelle: Arne Bänsch
Anzeige
Gieboldehausen

Das 23. Motorrad-Reise-Treffen (MRT) in Gieboldehausen findet am ersten Septemberwochenende statt. Ein Höhepunkt ist das Open-Air Konzert mit SoBig am Sonnabend, 7. September, ab 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Rund um den Niedersachsenhof

Zum 23. Mal treffen sich Motorradreisende in Gieboldehausen. Rund 400 Teilnehmer aus aller Welt haben ihre Teilnahme angekündigt. Rund um den Niedersachsenhof kommen die (Welt-)Reisenden vom 6. bis 8. September zusammen, um Erfahrungen und Reiseberichte von ihren langen Touren auf dem Motorrad auszutauschen. „Und weil sie schon viel auf zwei Rädern unterwegs sind und aus ganz Deutschland und vielen anderen Ländern anreisen, machen sie auch keine Ausfahrt, sondern lassen sich am Sonnabendnachmittag von den Reiseberichten im Saal des Niedersachsenhofes faszinieren“, erzählt Organisator Ralpf Wüstefeld. Auch Tagesgäste sind zu den Vorträgen willkommen.

Die Vorträge

Heike und Helmut Kaitinnis berichten von ihrer Fahrt durch Myanmar. „Driving below Zero“ heißt der Titel des Vortrags von Andreas Hülsmann. „Die Blaue Kugel“ dreht sich um die Verleihung des Motorrad-Reise-Förderpreises. Maximilian Heller war in Westafrika unterwegs. Und Bruno Pillitteri erzählt aus Georgien unter dem Motto „Dreck muss man schmecken”.

Kostenloses Konzert

Die Rock-Coverband So Big gibt ein kostenloses Konzert beim Motorrad-Reise-Treffen am Niedersachsenhof. Quelle: r

Traditionell gibt es am Sonnabend ab 21 Uhr ein öffentliches und kostenloses Live-Konzert. Es spielen die Rock-Coverband So Big und als Vorgruppe die Gieboldehäuser Nachwuchsband Downroad, die in diesem Jahr auch das Mingeröder Musikfestival eröffnet hat. Die Veranstalter laden Besucher aus den umliegenden Gemeinden ein. Für Verpflegung sorgt Wirt Tobias Borchard.

Von Rüdiger Franke

1969 ist der Springbrunnen in Germershausen errichtet worden. Hach 50 Jahren besteht Sanierungsbedarf. Bei einem Springbrunnenfest wurde dafür Geld gesammelt.

24.08.2019

Pfarrer Markus Grabowski verabschiedet sich nach neun Jahren von Rhumspringe. Künftig betreut Pfarrer Matthias Kaminski die sechs Kirchorte.

23.08.2019

Das Sommerfest der Pfadfinder in Gieboldehausen ist am Sonntag, 25. August. Die Besucher können sich auf zahlreiche Attraktionen freuen.

22.08.2019