Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen 40. Volkswandertag des TSV Renshausen
Die Region Gieboldehausen 40. Volkswandertag des TSV Renshausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 27.07.2019
Der TSV Renshausen organisiert den 40. Volkswandertag. Quelle: r
Anzeige
Renshausen

„Aus der Taufe gehoben wurde die Veranstaltung während einer Zeit, in der das Wandern regelrecht boomte“, berichtetee TSV-Mitglied Michaela Jünemann. Das Wandern habe sich in den verschiedenen Weltregionen als Urlaubs- oder Freizeit-Aktivität etabliert. „Selbst das Tempo bestimmen, Wetter, Natur, Landschaft in echt statt in digital und mit allen Sinnen zu erleben, ist ja auch eine schöne Abwechslung zum Alltag.“ Der Sportverein habe den Trend damals erkannt und ab 1979 einer breiten Masse die Gelegenheit geboten, die waldreiche Gegend um Renshausen auf verschiedenen Strecken kennenzulernen. „In den ersten Jahren wurde man von der Menge der Wanderer noch etwas überrascht, doch im Laufe der Jahre hat sich die Organisation immer weiterentwickelt, so dass die Abläufe gut geplant sind“, so Jünemann weiter.

Der TSV Renshausen organisisert den 40. Volkswandertag. Quelle: r

Sechs und zehn Kilometer

Am 4. August können die Teilnehmer zwischen zwei Strecken rund um den Ort wählen. Vorbereitet werden Rundkurse mit Längen von sechs und zehn Kilometern. Start und Ziel ist das Sporthaus am Kressenanger in Renshausen. Dort werden auch die Volkslauf-Stempel ausgegeben. Duschen und Toiletten sind ebenfalls vorhanden. Gestartet wird von 7 bis 9.30 Uhr. Im Startgeld ist das unbegrenzte Durstlöschen mit Teegetränken an den Verpflegungsstellen enthalten. Im Ziel wartet dann eine gemütlich-rustikale Atmosphäre Mit musikalischer Begleitung durch die Renshäuser Blasmusik.

Der TSV Renshausen organisisert den 40. Volkswandertag. Quelle: r

Von Rüdiger Franke