Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen 81-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Die Region Gieboldehausen 81-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 06.03.2019
Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 17 Uhr an der Hahlestraße, wie die Polizei mitteilte. Quelle: dpa
Anzeige
Gieboldehausen

Ersten Ermittlungen zufolge befuhr eine 27-jährige Autofahrerin aus der Samtgemeinde Gieboldehausen mit ihrem Ford Mondeo die Hahlestraße in Richtung Bundesstraße 27. Vermutlich aufgrund der tief stehenden Sonne bemerkte sie den vor ihr fahrenden Radfahrer zu spät und touchierte diesen.

Der 81 Jahre alte Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog sich der Mann aus der Samtgemeinde Hattorf schwere Verletzungen zu, so die Polizei. Er wurde mit dem Rettungswagen in einer Göttinger Krankenhaus gebracht.

Von Andreas Fuhrmann

Gieboldehausen Parteitag FDP-Kreisverband - Neuwahl des Kreisvorstandes

Der Kreisparteitag des FDP-Kreisverbandes Göttingen-Osterode tagt am Donnerstag, 7. März. Beginn ist um 20 Uhr im Hotel Amtsrichter in Gieboldehausen, Amtsstraße 8.

06.03.2019
Gieboldehausen Katerfrühstück beim Hilkeroder Karnevalsverein - Kulinarischer Ausklang der tollen Tage

Katerfrühstück zum Ausklang der „Tollen Tage“: Etwa 70 Bewohner des Ortes waren dem Ruf ins „Prinz im Holztal“ gefolgt.

05.03.2019
Gieboldehausen Tradition im Fastnachtsverein von 1890 - Rasieren der Piepgössel in Wollbrandshausen

Traditionell am Rosenmontag hat der Gerichtshof des Fastnachtvereins Wollbrandshausen von 1890 sein Ärzteteam angewiesen, die Piepgössel zu rasieren. Mit diesem alten Brauch werden die jungen Männer des Ortes in den Kreis der Männer aufgenommen.

04.03.2019