Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bilshausen Vorverkauf zum 20. Country-Weekend startet
Die Region Gieboldehausen Bilshausen Vorverkauf zum 20. Country-Weekend startet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 12.04.2019
Die Country-Band Truck Stop Quelle: R
Anzeige
Bilshausen

„Es gab so viel positive Resonanz im vergangenen Jahr“, sagt Uwe „Atze“ Engelhardt, Vorsitzender des Country- und Westernclubs Bilshausen, der 2018 zum ersten Mal die bekannteste deutsche Countryband Truck Stop ins Eichsfeld geholt hatte. Die Freude war riesig, als die „Hamburger Cowboys“ dann zugesagt hatten. Nach dem Konzert seien die Musiker begeistert gewesen von der tollen Stimmung beim Country-Weekend 2018 auf dem Schützenplatz in Bilshausen. Der Andrang war groß. Bis zu 2000 Gäste feierten ein harmonisches Country-Festival. Auch aus den benachbarten Bundesländern, aus Hessen, Thüringen und Sachsen-Anhalt, waren zahlreiche Country-Fans und Linedancer angereist. Später habe sich Uwe Lost, der seit 1978 Bandmitglied bei Truck Stop ist, noch mal per E-Mail für „die super Party“ bedankt, sagt Engelhardt.

Stars der deutschen Country-Szene

Truck Stop sind seit mehr als 45 Jahren die Stars der deutschen Country-Szene. Wolfgang „Teddy“ Ibing hat sein Studium der Zahnmedizin Anfang der 70er-Jahre abgebrochen, um Musik zu machen. Bald lernte er Cisco Berndt kennen, mit dem er Truck Stop gründete. Noch heute ist Ibing Schlagzeuger der Band. Berndt starb 2015. Ein weiteres Urgestein bei Truck Stop ist der Bassist Uwe Lost, der 1978 dazugestoßen ist. Zuvor war er unter anderem mit Daliah Lavi, Rex Gildo, Mary Roos und Roberto Blanco auf Deutschlandtournee. Gitarrist Knut Bewersdorff ist seit 1983 bei der Band, hat aber schon zuvor Country-Musik gemacht und auch in diversen anderen Bands gespielt. Andreas Cisek lernte die Musiker von Truck Stop 1990 kennen. Er schrieb einige Song-Texte und sprang öfter als Sänger und Bassist ein, aber ist erst seit 2012 festes Bandmitglied. Chris Kaufmann stammt aus Bozen und hat schon im „Country-MekkaNashville mit dem Countrysänger George McAnthony ein Album produziert. Bei Truck Stop ist er seit 2013. Tim Reese stieß 2014 dazu. Im Alter von sechs Jahren begann er, Geige zu lernen, und spielte in späteren Jahren unter anderem in Folk-Bands. Alle Truck-Stop-Musiker beherrschen mehrere Instrumente, mit denen sie auch auf der Bühne zu erleben sind.

Kleiner Country-Verein steht vor großen Aufgaben

Von den Besuchern des Country-Weekends seien nach dem Auftritt von Truck Stop 2018 immer wieder Anfragen gekommen, ob solch ein Festival nicht wiederholt werden könne. Da habe sich der kleine Westernclub entschlossen, Truck Stop wieder nach Bilshausen einzuladen, worauf prompt die Zusage der Musiker folgte. „Wir starten in den nächsten Tagen mit der Plakatierung“, nennt Engelhardt eine der vielen Aktionen in der Vorbereitungsphase, die der Verein mit seinen rund 30 Mitgliedern stemmen muss.

Allein die Arbeiten auf dem Festplatz werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Die 100-Quadratmeter-Tanzfläche für die wachsende Zahl der Linedancer muss ebenso positioniert werden wie die Verkaufsstände, an denen es nicht nur kulinarische Spezialitäten im Stil eines Western-Festivals angeboten werden. Wer sich noch dem Anlass entsprechend einkleiden möchte, kann in den Westernartikel-Auslagen stöbern. Die Bühne soll wieder von einem professionellen Unternehmen nach den Vorgaben der Band aufgebaut werden. Der Schützenplatz wird ebenfalls im Western-Ambiente gestaltet. Für Gäste von außerhalb werden auch in diesem Jahr Campingmöglichkeiten angeboten. Für die Plätze sind jedoch Anmeldungen im Vorfeld erforderlich.

Workshop, Zeiten und Tickets

Für alle, die stilechte Tanzversuche unternehmen wollen, gibt es am Freitag, 14. Juni, erstmalig einen Linedance-Workshop. Zum Auftakt wird der Country-Musiker Willie aus Braunschweig auch in diesem Jahr nicht nur die Linedancer in Fahrt bringen.

Der Haupt-Act Truck Stop spielt am Sonnabend, 15. Juni. Einlass ist um 18.30 Uhr. Zuvor wird auch schon Willie die Bühne betreten, und in den Pausen sorgt DJ Alex für passenden Western-Sound.

Der Kartenvorverkauf für das 20. Country-Weekend in Bilshausen hat begonnen. Tickets gibt es entweder unter der Tickethotline 0176/28186377 oder per E-Mail bei Vvk@cwcbilshausen.de.

Von Claudia Nachtwey

Wie kann Demenz erkannt und behandelt werden? Wo gibt es Unterstützung für Betroffene? Diesen Fragen widmete sich eine Informationsveranstaltung im Pfarrheim in Bilshausen.

26.09.2018
Bilshausen Zum Löwen in Bilshausen - Kreiskönigsball in Bilshausen

Der Königsball des Kreisschützenverbandes Northeim hat in diesem Jahr die Schützenbruderschaft von 1613 Bilshausen ausgerichtet. Etwa 180 Gäste feierten gemeinsam in der Gaststätte Zum Löwen.

09.09.2018

Wenn am Sonnabend, 1. September, wieder etwa 800 Motorräder durch das Eichsfeld rollen, ist es für viele Zuschauer schon ein bekannter Anblick. Vor 20 Jahren rief Klaus Hupe den Eichfelder Bikertag ins Leben. Er verspricht: 2018 wird es Besonderes – auch für ihn.

30.08.2018