Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Bode erhält Ehrentitel der Samtgemeinde Gieboldehausen
Die Region Gieboldehausen Bode erhält Ehrentitel der Samtgemeinde Gieboldehausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 10.07.2019
Claus Bode ist zum Ehrengemeindebrandmeister der Samtgemeinde Gieboldehausen ernannt worden. Quelle: r
Gieboldehausen

Claus Bode aus Rollshausen habe in den 24 Jahren in der Funktion als Gemeindebrandmeister die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Gieboldehausen vorbildlich und souverän geführt und auch wie keiner zuvor nachhaltig geprägt, heißt es in der Erklärung zu der Ernennung. Unermüdlich und ohne Rücksicht auf private Interessen habe er sich dem Dienst in der Gemeinschaft verschrieben. 24 Stunden am Tag, zwölf Monate im Jahr, 24 Jahre lang – immer im Ehrenamt.

Vertrauen gerechtfertigt

Kurz nach seinem 30. Geburtstag sei Bode das Vertrauen geschenkt und ihm die Funktion des Gemeindebrandmeisters übertragen worden, ist weiter in der Begründung zu lesen. Dieses Vertrauen habe er mehr als gerechtfertigt. Bode habe von 1995 bis 2018 diverse bauliche Maßnahmen im Feuerwehrwesen sowie die Ersatz- und Neubeschaffung von Fahrzeugen, Geräten und Bekleidung vorbereitet und begleitet. Darüber hinaus habe er sich ein unbezahlbares Fachwissen angeeignet. Mit der Erstellung des Feuerwehrbedarfsplanes habe er sein Konzept für die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Gieboldehausen auch für die Jahre nach seinem Wirken festgeschrieben. Der Landkreis Göttingen habe gleichermaßen die Kompetenz von Bode erkannt und ihn zum Abschnittsleiter Ost der Freiwilligen Feuerwehr des Landkreises ernannt.

Würdigung der Verdienste

In Würdigung der besonderen Verdienste Bodes für die Freiwillige Feuerwehr beschlossen die Mitglieder des Rates der Samtgemeinde Gieboldehausen einstimmig, ihm die Ehrenbezeichnung „Ehrengemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Gieboldehausen“ zu verleihen. Bürgermeister Steffen Ahrenhold (CDU) hatte ihm daraufhin die Urkunde überreicht.

Claus Bode ist zum Ehrengemeindebrandmeister der Samtgemeinde Gieboldehausen ernannt worden. Quelle: r

Von Rüdiger Franke

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wo sind nur die Rinder? Das fragt sich Landwirtin Annette Diedrich aus Rüdershausen. Seit Sonntag vermisst sie zwei ihrer Tiere.

09.07.2019

Die Mitglieder der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius mit den Kirchorten Bodensee, Gieboldehausen und Wollbrandshausen laden zur Großen Höherberg-Wallfahrt am 14. und 15. Juli ein. Die Wallfahrt hatte ihre Anfänge vor 163 Jahren.

09.07.2019

Christoph Sehrt ist seit April stellvertretender Schiedsmann der Gemeinde Gieboldehausen. Samtgemeindebürgermeister Steffen Ahrenhold würdigte jetzt in einer Feierstunde die Arbeit der Schiedsleute.

08.07.2019