Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Bürgermeister würdigt die Arbeit der Schiedsleute in Gieboldehausen
Die Region Gieboldehausen Bürgermeister würdigt die Arbeit der Schiedsleute in Gieboldehausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 08.07.2019
Samtgemeindebürgermeister Steffen Ahrenhold (l.) würdigt die Arbeit der Schiedsleute (v.l.): Christoph Sehrt, Schiedsfrau Marlies Haseler, Fachbereichsleiter Ansgar Papke. Quelle: r
Gieboldehausen

Sehrt wurde vom Samtgemeinderat gewählt und vom Amtsgericht Duderstadt bestätigt. Der Obernfelder ist Nachfolger von Dietmar Scholz (Rhumspringe), der Ende Dezember 2018 seinen vorzeitigen Rücktritt erklärt hatte.

Ahrenhold habe Scholz ein „herzliches Dankeschön“ für dessen geleistete Arbeit im Schiedsamt der Samtgemeinde Gieboldehausen ausgesprochen, teilte Ansgar Papke, Leiter des Fachbereichs Einwohner und Bürger, mit.

„Menschenverstand und Fingerspitzengefühl“ gefragt

Sehrt soll die derzeitige Schiedsfrau der Samtgemeinde Gieboldehausen, Marlies Haseler aus Wollbrandshausen, bei ihrer Arbeit unterstützen und im Verhinderungsfall vertreten, so Papke. Ahrenhold habe betont: „Nicht immer finden wir die Lösungen der Probleme in unseren rechtlichen Vorgaben. Im Schiedsamt sind eher Menschenverstand und Fingerspitzengefühl gefragt“.

Der Samtgemeindebürgermeister habe dem neuen stellvertretenden Schiedsmann der Samtgemeinde Gieboldehausen „ein ebenso glückliches Händchen bei seinen Schiedsterminen wie es Schiedsfrau Haseler bereits in den Jahren ihres bisherigen Wirkens bewiesen hat“ gewünscht, teilte Papke mit. „Die entsprechende Unterstützung der Schiedsleute durch die Samtgemeindeverwaltung wird weiterhin ausdrücklich versichert.“

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Blick auf bevorstehende strukturelle Änderungen mit überpfarrlichem Personaleinsatz im Dekanat Untereichsfeld haben sich rund 50 Mitglieder aus den vier Kirchorten der Pfarrei St. Cosmas und Damian Bilshausen zu einer Zukunftswerkstatt getroffen. Das Fazit der Mehrheit: „Wir schaffen das!“

08.07.2019
Gieboldehausen Mehrere tausend Gläubige bei „Maria in der Wiese“ - Große Wallfahrt in Germershausen mit Bischof Wilmer

„Die Freude an Gott ist unsere Kraft“: Den Leitgedanken des Wallfahrtsjahres 2019 hat Bischof Heiner Wilmer am Sonntag zur Großen Wallfahrt in Germershausen aufgegriffen, um über das Leid von Müttern totgeborener Kinder zu sprechen.

07.07.2019

Swagger sind zurück bei ihrem Open air. „Hallo Krebeck. Es ist schön wieder hier zu sein“, hat Sänger Andreas Thews am Sonnabend das Publikum auf dem Sportplatz des Eichsfelddorfes begrüßt. Im Vorprogramm spielte die regionale Band Afterwork.

07.07.2019