Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Kartoffeln sind mehr als Kellerkinder
Die Region Gieboldehausen Kartoffeln sind mehr als Kellerkinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 21.11.2017
Leckeres rund um Erdäpfel gibt es beim Landfrauenverein.  Quelle: Art
Anzeige
Gieboldehausen.

„Die Kartoffel - nicht nur ein Kellerkind“ ist Thema des Erntedankabends beim Landfrauenverein Gieboldehausen gewesen. Vorstandsmitglied Leonie Keufner informierte in ihrem Bericht über die Kartoffel, deren Ursprungsland, darüber wie sie nach Deutschland kam und deren Bedeutung als Hauptnahrungsmittel.

Die Referentin erläuterte die Vielfalt und Nährwerte der vielen Sorten. Die Kartoffel sei ein großer Vitamin C-Träger und könne in vielen Variationen zubereitet werden. Im Anschluss gab es eine Verkostung mit Kartoffelsalaten wie: Kartoffelsalat „wie bei Muttern“, Speck-Kartoffelsalat, dänischem Kartoffelsalat, ostpreußischem Kartoffelsalat und spanischer Kartoffel-Tortilla. Kredenzt wurden weitere Spezialitäten wie eine Kartoffel-Nektarine-Ingwer-Marmelade, eine Kartoffel-Apfel-Marmelade auf Kartoffelbrot und Kartoffel-Mandel-Plätzchen, berichtet Elisabeth Krone von den Landfrauen. Heidemarie Engelhardt und Monika Hollitzner lasen einige Geschichten von der Kartoffel vor. Zum Abschluss des Abends trug Krone die Kartoffelballade in gereimter Form vor.

Von Axel Artmann

Gieboldehausen Drehleiter-Einsatz in Rollshausen - Feuerwehr rettet verletzten Dachdecker
21.11.2017
Gieboldehausen Werbegemeinschaft Gieboldehausen - Aktion „Happy Voradvent“ im Ortskern
19.11.2017
Gieboldehausen Rückblick auf ein aufregendes Jahr - Grünkohlessen der CDU in Bilshausen
18.11.2017