Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Naturwanderung in die Rhumeaue
Die Region Gieboldehausen Naturwanderung in die Rhumeaue
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 25.04.2019
Eine Exkursion in die Natur organisiert der Regionalbeauftragte Franz-Josef Lange. Quelle: r
Anzeige
Rüdershausen

Franz-Josef Lange organisiert eine Naturwanderung in die Rhumeaue zwischen Gieboldehausen und Bilshausen. Termin für die Exkursion ist Sonntag, 28. April.

Am Muttertag in die Oderaue

Lange, Regionalbeauftragter für den Natur- und Landschaftsschutz, bietet im Jahr mehrere Naturwanderungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Die erste Wanderung hatte die Rüdershäuser Gemarkung zum Ziel. Eine dritte Wanderung plant Lange für Sonntag, 12. Mai. Am Muttertag will er mit den Teilnehmern die Oderaue erkunden.

Treffpunkt am Spoortplatz

Bei seiner zweiten Wanderung führt Lange die Teilnehmer in die Rhumeaue. Interessierte treffen sich am Sonntag, 28. April, um 6 Uhr am Sportplatz in Gieboldehausen. „Von hier aus wandern wir dann auf dem Radweg Richtung Bilshausen bis zur Altarm-Renaturierung und zurück“, verrät der Regionalbeauftragte.

Rabenkrähe in Birke Quelle: r

Von Rüdiger Franke

Die Bilshäuser Postagentur Schum besteht seit 20 Jahren und ist damit eine der ältesten im Landkreis. Im Zuge der Postreform Mitte der 1990er-Jahre wurden viele kleine Postämter durch Partnerfilialen ersetzt.

24.04.2019

Ein Gottesdienst mit Weihbischof Nikolaus Schwerdtfeger und der Gruppe „Saitenverkehrt“ steht bei der Frauenwallfahrt am 5. Mai in Germershausen an. Die Messe in der Wallfahrtskirche beginnt um 9.30 Uhr.

24.04.2019

Die ersten Osterfeuer sind am Sonnabend entzündet worden – am Sonntag ging es in die zweite Runde. Bei schönem Wetter war mancherorts der Besucheransturm zu groß für die Biervorräte.

22.04.2019