Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Gottesdienst und Vorträge auf Platt
Die Region Gieboldehausen Gottesdienst und Vorträge auf Platt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 28.02.2019
Tagung der Eichsfelder Frünne in Gieboldehausen Quelle: r
Anzeige
Gieboldehausen

Rund 70 Vertreter der plattdeutschen Sprache aus dem Eichsfeld und der Umgebung haben kürzlich an einer Fachkommission „Plattdeutsche Sprache und Literatur“ in Gieboldehausen teilgenommen. Gemeinsam beteten, sangen und sprachen sie auf ostfälischen Platt miteinander.

Zu Beginn des Treffens gab es einen Gottesdienst zum Thema „Vom Frühling in den Sommer – und die Schöpfung blüht auf“. Der Eichsfelder Frünne-Präsident Werner Grobecker hatte diesen Teil des Treffens arrangiert und führte zusammen mit Gerda Mickan aus Moringen durch den Gottesdienst. Das Andachtsteam „Kerke underwejens“, das im Laufe des Jahres in elf Gemeinden unterwegs ist, war Mitgestalter des Gottesdienstes. Die musikalische Gestaltung lag bei Torsten Mecke, der auf der Orgel spielte.

Beiträge mehrerer Teilnehmer

Im Anschluss an den Gottesdienst moderierten Grobecker und Mickan das mehr als zweistündige Programm.  Dem Tagungsmotto die „Schöpfung blüht auf“ seien die Teilnehmer dabei in Wort und Bild gerecht geworden. Die optische Untermalung des Ganzen hatte der Friedländer Rolf Gruschinski übernommen. Nach der Gebets- und Meditationsrunde sei es lustig, aber auch lehrreich geworden. „Experten“ des Plattdütschen sprachen von ihren Erfolgen, was die Förderung in Schulen und damit auch Perspektiven für die Zukunft anbelangte. Darunter unter anderem Andreas Kompart und Annette Rummenhohl. Originelle Beiträge brachten in kurzer und knapper Form Lydia Langenohl, Albert Behrens, Annelies Grobecker und Elke Hartje.

Von Vera Wölk

Thomas Holzborn hat die Leitung der Bildungsstätte St. Martin in Germershausen übernommen. Er will die Einrichtung sichtbar verändern – baulich wie auch inhaltlich.

28.02.2019
Gieboldehausen Gemeinderat Bilshausen - Reinhard Dierkes hört auf

Der SPD-Kommunalpolitiker Reinhard Dierkes will kürzer treten. Am Dienstag wird er aus dem Gemeinderat Bilshausen verabschiedet.

28.02.2019

Mehrere Hundert Zuschauer verfolgten am Sonntag den Karnevalsumzug in Krebeck. Die Karnevalsgesellschaft weist auf ihre große Geburtstagsfeier im kommenden Jahr hin.

24.02.2019