Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Frauenwallfahrt mit Weihbischof
Die Region Gieboldehausen Frauenwallfahrt mit Weihbischof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 24.04.2019
Predigt bei der Frauenwallfahrt: Weihbischof Nikolaus Schwerdtfeger. Quelle: r
Germershausen

“Gerechtigkeit und Frieden küssen sich – ein Dialog auf Augenhöhe“ lautet das Motto beim Gottesdienst der Frauenwallfahrt am Sonntag, 5. Mai, im Wallfahrtsort „Maria in der Wiese“. Das Vorbereitungsteam um Frauenseelsorgerin Beatrix Michels will daran erinnern, dass „wir Verantwortung tragen für Frieden und Gerechtigkeit in der Welt und aufgerufen sind, uns einzumischen“. Dazu gehöre auch, zu einem guten Miteinander in der Gesellschaft beizutragen.

„Saitenverkehrt“ sorgt für Musik

Der Wallfahrtsgottesdienst mit Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger beginnt um 9.30 Uhr in der Wallfahrtskirche, wird von der Gruppe „Saitenverkehrt“ aus Obernfeld und Julius Napp an der Orgel begleitet. Im Anschluss an den Gottesdienst laden die Organisatorinnen der Frauenwallfahrt zur Begegnung in die „Alte Schule“ in Germershausen ein. Auch Schwerdtfeger will dabeisein. Veranstaltet wird die Frauenwallfahrt von den Frauenverbänden KFD (Katholische Frauengemeinschaft Deutschland) und KDFB (Katholischer Deutscher Frauenbund).

Von Kuno Mahnkopf

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ersten Osterfeuer sind am Sonnabend entzündet worden – am Sonntag ging es in die zweite Runde. Bei schönem Wetter war mancherorts der Besucheransturm zu groß für die Biervorräte.

22.04.2019

Das Schmücken von Brunnen zu Ostern mit bemalten Eiern und frischem Grün ist eine Tradition aus dem Frankenland. Im Eichsfeld hat sich dieser Brauch mittlerweile ebenfalls in einigen Orten etabliert.

19.04.2019
Gieboldehausen Vereinsmitglieder bereiten 750 Fische zu - ASV Rüdershausen räuchert an Karfreitag Forellen

Traditionell am Karfreitag räuchern die Mitglieder des Angelsportvereins (ASV) Rüdershausen Forellen und auch Seeaal. „Wir haben 750 Forellen verarbeitet“, sagt der Vorsitzende Gerald Degenhardt.

19.04.2019