Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Gemeindewahlleitung Rollshausen: Rat entscheidet am 18. Februar
Die Region Gieboldehausen

Gemeindewahlleitung Rollshausen: Rat entscheidet am 18. Februar

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 16.02.2021
Der Rat Rollshausen bestimmt die neue Wahlleitung.
Der Rat Rollshausen bestimmt die neue Wahlleitung. Quelle: Bernd Weissbrod/dpa
Anzeige
Rollshausen

Doris Trümper soll weiter das Amt als Gemeindewahlleiterin ausüben. Mit Thomas Schneegans wird sie einen neuen Stellvertreter an ihre Seite gestellt bekommen. Die Mitglieder des Rates der Gemeinde entscheiden über die Berufung der Gemeindewahlleitung in ihrer Sitzung am 18. Februar.

Grundsätzlich ist die bisherige Wahlleitung mit Wahlleiterin Doris Trümper und Stellvertreterin Susanne Zapfe wie auch der Wahlausschuss von 2016 bis zum Ende der Legislaturperiode im Amt. Um eventuelle Fehlerquellen zu vermeiden, werde nach Angaben von Gemeindebürgermeister Claus Bode (CDU) empfohlen, eine neue Wahlleitung für den Rest der Ratsperiode bis zum 31. Oktober und die Vorbereitung der Kommunalwahl 2021 sowie die sich daran anschließende Ratsperiode zu bestimmen.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Im Beschlussvorschlag ist vorgesehen, dass die Gemeindewahlleitung von 2016 zum 31. Januar abberufen wird. Die Sitzung des Rates beginnt am 18. Februar um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle in Rollshausen, Kreisstraße 1.

Von Rüdiger Franke

15.02.2021