Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen „Händler-Meile“ und Oldtimer-Treff: Premiere für Eichsfelder Ford-Fan
Die Region Gieboldehausen „Händler-Meile“ und Oldtimer-Treff: Premiere für Eichsfelder Ford-Fan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 01.10.2019
Oldtimer lassen die Herzen von Autofans höher schlagen. Quelle: dpa
Anzeige
Gieboldehausen

Beruflich wäscht und poliert der selbstständige Autopfleger in seiner Waschanlage Kraftfahrzeuge. Im Industriegebiet hätten ihm Nachbarn an der Göttinger Landstraße 14a ein Ausstellungsgelände zur Verfügung gestellt, auf dem die Oldtimer am Sonntag von 10 bis 17 Uhr von Fans begutachtet werden können.

Für Sonnabend, 5. Oktober, hat Köhler eine „Händler-Meile“ initiiert (10 bis 17 Uhr). Unter anderem ein Händler, eine Lackiererei, ein Verleiher von Autoanhängern, und der Monteur einer Motorrad-Werkstatt, der mit Motorrädern an der Meile teilnehmen werde, hätten bereits zugesagt, so der 59-Jährige. Zudem werde ein Anbieter von Hochzeitsfahrten mit einem Ford Mustang vor Ort sein. „Die Händler-Meile am Sonnabend ist das Vorprogramm“, sagt Köhler – und wie das Treffen am Sonntag eine Premiere für ihn.

Fahrzeuge müssen „mindestens 20 Jahre alt sein“

Im Hauptprogramm erwartet er „zwischen 50 bis 80 Fahrer“ von Oldtimern. Angemeldet hätten sich unter anderem Besitzer und Klubmitglieder aus „Peine, Kassel, Kiel und Sportfreunde aus dem Ruhrgebiet“. Zum Beispiel Golf II, Opel Kadett C, Porsche 928, Mercedes 180 „und die ersten 200er-Modelle“ kündigt Köhler an: „Old- und Youngtimer. Die Fahrzeuge müssen mindestens 20 Jahre alt sein.“

Das Treffen veranstaltet Köhler gemeinsam mit seiner Frau Doris (60). der Gieboldehäuser bezeichnet sich als „Oldtimer-Fanatiker, obwohl ich selber keinen fahre“. Er sei in Clausthal-Zellerfeld aufgewachsen, dort würden Freunde eine Oldtimerwerkstatt betreiben – sie hätten ihn überzeugt: „Ich hätte doch Platz, ich soll das Treffen organisieren.“ Köler ist „Ford-Freak“, sagt er, also hat er Ford-Freunde in Peine gefragt, sie haben zugesagt – und das Treffen war schon so gut wie perfekt. Im Kommende Jahr will er eine zweite Auflage starten: „Wir wollen erst mal sehen, wie alles läuft. Die zweite Veranstaltung soll professioneller werden. Dann haben wir Erfahrung.“

Von Stefan Kirchhoff

Autofahrer zwischen Göttingen und Braunlage müssen sich am Montagmorgen auf Umwege und längere Fahrzeiten einstellen. Auf der B27 zwischen Gieboldehausen und Herzberg steht ein defekter Lkw. Die Bundesstraße ist daher in beide Richtungen gesperrt.

30.09.2019

Das Wetter hielt: Weit mehr als 100 Besucher waren am Sonntag zur Pferdewallfahrt auf den Höherberg bei Wollbrandshausen gekommen. Dazu mehrere Dutzend Vierbeiner, nicht nur Pferde.

29.09.2019

Dass Cuarteto Rotterdam zu den besten Tango-Argentino-Ensembles gehört, davon konnten sich Besucher ihres Konzertes am Sonnabend in Gieboldehausen überzeugen. Die Veranstaltung war Teil der Reihe Kultur im Kreis.

29.09.2019