Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen "Jugendflamme" in Gieboldehausen abgenommen
Die Region Gieboldehausen "Jugendflamme" in Gieboldehausen abgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 24.02.2017
Von Axel Artmann
Quelle: r
Anzeige
Gieboldehausen

Die Teilnehmer der ersten Stufe mussten den Wertungsrichtern unter anderem Handhabung und Funktionsweise von Verteiler, Strahlrohren und Schläuchen erklären. Zu ihren Aufgaben gehörte es auch, die fünf W-Fragen eines Notrufs zu erläutern und die stabile Seitenlage zu praktizieren. Beim Anlegen von drei feuerwehrtechnischen Knoten konnten sie ihre Fingerfertigkeit unter Beweis stellen.

Parallel zum Ausbildungsnachweis der Stufe eins stand auch die Abnahme der Jugendflamme zwei auf dem Programm. Diese Auszeichnung haben 75 Jugendliche aus 15 Ortschaften der Samtgemeinden Gieboldehausen, Radolfshausen, Bovenden und der Stadt Duderstadt errungen.

Anzeige

Als Leistungsnachweis mussten sie eine Wasserentnahme aus einem Unterflurhydranten aufbauen, diverse Gerätschaften eines Löschgruppenfahrzeugs finden und erklären sowie einen improvisierten Wasserwerfer aufbauen, immer unter Beachtung der Unfallverhütungsvorschriften. An einer weiteren Station wurde eine „Einsatzstelle“ beziehungsweise ein Feuerwehrfahrzeug abgesichert. Aber auch Spiel und Spaß gehört zur Feuerwehr: In einem Gruppenspiel demonstrierten die Teilnehmer ihren „Teamgeist“.