Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Unfall bei Überholmanöver
Die Region Gieboldehausen Unfall bei Überholmanöver
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 30.11.2019
Symbolfoto Quelle: Christina Hinzmann / GT
Anzeige
Hammenstedt

Unverletzt sind die beiden Autofahrer aus Bilshausen und Katlenburg-Lindau geblieben, die mit ihren Fahrzeugen am Freitagmittag auf der B 241 bei einem Überholmanöver kollidiert waren. Die Polizei vermeldet einen Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro

Ein 60-jähriger Bilshäuser war am Freitag gegen 12.15 Uhr mit seinem Renault auf der Bundesstraße 241 aus in Richtung Hammenstedt unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig Gesundbrunnen wollte der Renaultfahrer einen vorausfahrenden Wagen überholen und setzte zum Ausscheren an. Dabei übersah er nach Angaben der Polizei einen bereits im Überholvorgang befindlichen 20-jährigen Katenburg-Lindauer mit seinem Pkw Audi, der sich von hinten näherte. Im Zuge des Überholvorgangs kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos.

Von Britta Eichner-Ramm / R

Haushalt Wollbrandshausen - Sanierung der Hinterdorfstraße geplant

„Großen Handlungsspielraum haben wir nicht.“ Mit diesen Worten umschreibt der Wollbrandshäuser Bürgermeister den Haushalt 2020. Der Rat hat jetzt das Zahlenwerk auf den Weg gebracht.

30.11.2019
Etat der Samtgemeinde Gieboldehausen - Bauprojekt Kläranlage aufgeschoben

Nur Dank Überschüssen aus Vorjahren kann die Samtgemeinde Gieboldehausen ihren Haushalt 2020 ausgleichen. Außerdem wurde der Ansatz für den Bau eines zweiten Klärbeckens vorerst wieder herausgenommen.

29.11.2019

Vier Tage lang sind Schüler der KGS Gieboldehausen in die Welt der Robotertechnik eingetaucht. Am Ende haben sie ihre Entwicklungen präsentiert: Roboter für die Süßwarenindustrie.

29.11.2019