Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Zwei Ausschussitzungen in Rhumspringe
Die Region Gieboldehausen Zwei Ausschussitzungen in Rhumspringe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 10.12.2018
Mit Wasserspielen endeten die vergangenen Quellenkonzerte. Quelle: rf
Anzeige
Rhumspringe

Wird es im kommenden Jahr wieder Quellenkonzerte in Rhumspringe geben? Mit dieser Frage befasst sich der Kulturausschuss der Gemeinde am Donnerstag, 13. Dezember.

Das Gremium kommt um 18.30 Uhr im Gemeindebüro, Schulstraße 2, zusammen. Wie Rhumspringes Bürgermeister Franz Jacobi mitteilt, werden sich die Mitglieder des Gremiums Gedanken machen, ob es auch im kommenden Jahr wieder Quellenkonzerte geben wird. Auch wer die Veranstaltung organisieren könnte, soll zur Sprache kommen. Weiteres Thema der Sitzung des Kulturausschusses ist der Abschluss eines neuen Betriebsträgervertrages mit der Kirchengemeinde Rhumspringe für die Kindertagesstätte. Das sei aufgrund von neuen Vorgaben seitens des Landkreises notwendig, erläutert Jacobi.

Anzeige

Im Anschluss an die Sitzung des Kulturausschusses ist am selben Ort eine Sitzung des Finanzausschusses angesetzt. Beginn ist um 19 Uhr. Dabei steht der Haushaltsplan und die Haushaltssatzung für das Jahr 2019 im Mittelpunkt. Der Etat werde ausgeglichen sein, kündigt der Bürgermeister an. Allerdings ist eine Kreditaufnahme in Höhe von 400000 Euro vorgesehen, was mit dem geplanten Kindergartenneubau im Bereich der Schule zusammenhänge. Im investiven Bereich werde sich auch der Bebauungsplan für eine neue Wohnbebauung niederschlagen.

Von Britta Eichner-Ramm

09.12.2018
08.12.2018
Anzeige