Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Renaturierung: Neuer Arm der Rhume darf sich uneingeschränkt entwickeln
Die Region Gieboldehausen Renaturierung: Neuer Arm der Rhume darf sich uneingeschränkt entwickeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 26.05.2020
Die Renaturierung der Rhume im Bereich Gieboldehausen ist abgeschlossen. Johannes Eck, Torsten Knoblauch, Claudia Kumm und Karl-Bernd Wüstefeld (v.l.) stehen in einem Bereich, an dem Totholz platziert wurde. Quelle: Christina Hinzmann
Gieboldehausen

Die Rhume ist im Bereich Gieboldehausen 130 Meter länger geworden. Möglich gemacht hat das ein Altwasseranschluss. Das im November 2019 begonnene Pr...