Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Neues Caritas-Team: Verstärkung für Pflegende im Untereichsfeld
Die Region Gieboldehausen Neues Caritas-Team: Verstärkung für Pflegende im Untereichsfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:00 21.11.2019
Das neue „Team Germershausen“ verstärkt die Altenpflege und Pflege im Untereichsfeld – Leiterin ist Anja Becker (4. v.r.). Quelle: Caritas
Anzeige
Germershausen

„Wir haben im Untereichsfeld jetzt sieben Pflegeteams. Neu hinzugekommen ist das Team Germershausen“, teilt Manuela Kunze von der Leitung des Geschäftsbereichs Altenpflege und Pflege beim Caritasverband Südniedersachsenmit. Die Verstärkung sei Teil „einer veränderten Struktur für die ambulante Pflege“.

Die Gruppe werde von Anja Becker geleitet. Die 50-Jährige habe nach ihrer Elternzeit die Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin absolviert – sowie zusätzlich Weiterbildungen zur „Praxisanleiterin und zur verantwortlich leitenden Pflegefachkraft“. „Ich bin motiviert, mich den täglichen Herausforderungen zu stellen“, sagt Becker. „Mit einem starken Team im Rücken hoffe ich, die Hilfs- und Pflegebedürftigen in unserem Einzugsbereich fachlich gut und menschenwürdig versorgen zu können. Unsere Arbeitsweise soll geprägt sein von Wertschätzung und Achtung.“

Team betreut Patienten in Germershausen und sechs weiteren Orten

Das „Team Germershausen“ betreue täglich rund 90 Patienten in Mingerode, Obernfeld, Rollshausen, Germershausen, Bernshausen, Wollbrandshausen und Krebeck. Neben sechs Pflegefachkräften und zwei Pflege- und Betreuungskräften gehört auch eine Hauswirtschaftskraft zum Team. Kunze hofft auf weitere „Unterstützung in allen Bereichen“. Bewerbungen mit dem Betreff „Team Germershausen“ nehme die Caritas per Mail entgegen – an: personal@caritas-suedniedersachsen.de.

Von Stefan Kirchhoff

„Jede Kommune kann ihren Teil gegen den Klimawandel beitragen.“ Mit diesen Worten hat der Grünen-Ratsherr Reiner Deeg versucht, Mitstreiter für seinen Antrag zu gewinnen: Keine neuen Bau- und Gewerbegebiete mehr.

21.11.2019

Er wacht seit Jahr und Tag über die Brücke. Doch Nepomuk muss weichen. Spätestens wenn die Bauarbeiten für den Neubau der Hahlebrücke an der B 27 in Gieboldehausen beginnen.

20.11.2019

Der Haushaltsentwurf des Flecken Gieboldehausen für das Jahr 2020 sieht zunächst keine neuen Projekte vor. Zunächst sollen die bereits in den Vorjahren veranschlagten Investitionen umgesetzt werden.

20.11.2019