Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Neuwahlen und Feier-Vorbereitungen
Die Region Gieboldehausen Neuwahlen und Feier-Vorbereitungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 13.02.2019
Mit einem großen Fest wollen die Rollshäuser Schützen ihren 90. Geburtstag feiern. Quelle: Kracht
Anzeige
Rollshausen

Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Rollshausen ging es zum einen um die Neuwahl einiger Vorstandsmitglieder und zum anderen um die Vorbereitungen für die Feier des 90. Geburtstages des Vereins. Bei den Wahlen sind der stellvertretende Vorsitzende Reinhard Scharf, die stellvertretende Kassenwartin Edeltraud Knöchelmann, Jugendwart Marc Wagner und der stellvertretende Schriftführer Patrick Leinhos gewählt worden.

„Es ist schön, dass wir wieder alle Vorstandsämter besetzten, konnten“, sagte Knöchelmann. Zudem sei Heinz Barke zum Ehrenmitglied ernannt worden. Der Posten des Vorsitzenden Matthias Wagner stand in diesem Jahr nicht zur Wahl. Derzeit gehören dem Verein laut Knöchelmann rund 160 Mitglieder an. Von denen insbesondere die Jugendabteilung erfolgreich bei Wettkämpfen unterwegs sei. Zudem könne die Pistolenmannschaft, die derzeit in der Bezirksliga aktiv sei, den Aufstieg schaffen. Zum 90. bestehen des Vereins sei am Wochenende nach Himmelfahrt, 1. und 2. Juni, eine Feier geplant. „Die Vorbereitung hierfür laufen gut, und wir hoffen, dass möglichst viele Besucher kommen“, sagte Knöchelmann.

Von Vera Wölk

Gieboldehausen Johanna-Zielke-Stiftung - Neues Kuratorium bestimmt

Die Johanna-Zielke-Stiftung in Gieboldehausen hat zum Hauptauftrag, Kirchenmusik zu fördern. Das neue Kuratorium ist für die kommenden sechs Jahre damit beauftragt.

13.02.2019

137 Verstöße hat die Polizei am Dienstag bei Kontrollen in Duderstadt und Gieboldehausen festgestellt. Auffällig: Die Zahl der Handyverstöße ist deutlich angestiegen.

15.02.2019

Die Harz Energie Netz GmbH wird auch künftig das Erdgasnetz in Katlenburg-Lindau betreiben. Bürgermeister Uwe Ahrens und Geschäftsführer Dirk Schaper verlängerten den Konzessionsvertrag bis 2037.

12.02.2019