Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Biber erobert die Rhumequelle
Die Region Gieboldehausen

Rhumspringe: Hinweise auf Biber an der Rhumequelle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 20.10.2020
An der Rhumequelle hat ein Biber eine Weide mit der typischen Sanduhr-Methode gefällt. Dabei wird der Stamm an zwei Stellen soweit benagt, bis er in der Mitte so dünn ist, dass er umfällt. Nun liegt die Weide im Quelltopf.
An der Rhumequelle hat ein Biber eine Weide mit der typischen Sanduhr-Methode gefällt. Dabei wird der Stamm an zwei Stellen soweit benagt, bis er in der Mitte so dünn ist, dass er umfällt. Nun liegt die Weide im Quelltopf. Quelle: Christina Hinzmann / GT
Rhumspringe

Am Rhumelauf hat er sich schon sehen lassen, jetzt hat er auch die Quelle für sich entdeckt. Die Rede ist vom Biber, einem scheuen und streng geschütz...