Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Grabsteine werden überprüft
Die Region Gieboldehausen Grabsteine werden überprüft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 22.07.2018
Symbolbild.
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Gieboldehausen

Die Friedhofsverwaltung hat die für den Termin geplanten Uhrzeiten der Begutachtung bekanntgegeben: Friedhof Lütgenhausen 8 Uhr, Friedhof Rhumspringe 8.20 Uhr, Friedhof Obernfeld 9.15 Uhr, Friedhof Rollshausen 9.50 Uhr, Friedhof Germershausen 10.10 Uhr, Friedhof Wollbrandshausen 10.45 Uhr, Friedhof Bodensee 11 Uhr und Friedhof Krebeck 11.30 Uhr.

Sollte bei der Überprüfung festgestellt werden, dass die Standsicherheit nicht mehr gewährleistet ist“, heißt es in einer Mitteilung der Friedhofsverwaltung, würden die nicht ordnungsgemäß befestigten Grabsteine mit einem grünen Aufkleber gekennzeichnet. Grabsteine, die umzustürzen drohen (Gefahr im Verzuge) erhalten einen roten Aufkleber.

Die Nutzungsberechtigten haben dann bis 19. Oktober Zeit, die Standsicherheit wiederherzustellen. Fragen beantwortet die Friedhofsverwaltung der Samtgemeinde Gieboldehausen, telefonisch unter 05528/202-111 oder per E-Mail an friedverw@sg-gieboldehausen.de.

Von Britta Eichner-Ramm