Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Schüler besichtigen Kläranlage Rhumspringe
Die Region Gieboldehausen Schüler besichtigen Kläranlage Rhumspringe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 22.11.2018
Die Schüler der Grundschule Rhumspringe mit ihrer Lehrerin Heidi Müntz und den Klärwärtern Markus Steinmetz und Dirk Diedrich. Quelle: R
Anzeige
Gieboldehausen

Die vierte Klasse der Grundschule Rhumspringe hat die Rhumspringer Kläranlage besichtigt. Für die Schüler war es interessant zu erfahren, wie ein Klärwerk funktioniert. Das berichten die drei Viertklässler Rafael Bode, Diego Meyna und Paul Krol mit ihrer Lehrerin Heidi Müntz.

Sie haben erfahren, dass das Abwasser mehrere Reinigungsstufen durchlaufen muss, um von grobem Schmutz, Schlamm und Giftstoffen befreit zu werden. „Wir haben an diesem Vormittag viel Neues gelernt“, so die Viertklässler.

Anzeige

Das Klärwerk vorgestellt, haben ihnen die Klärwärter Dirk Diedrich und Markus Steinmetz. Die Kläranlage in Rhumspringe gehört zum Abwasserverband Eller-Rhume und ist nach Angaben der Samtgemeinde Gieboldehausen für Rhumspringe und Rüdershausen zuständig.

Von Norma Jean Böger